Der Made-in-Germany-Aufkleber darf natürlich nicht fehlen.

zum Artikel