Startplatz fürs Lesotho Sky Race zu gewinnen Startplatz fürs Lesotho Sky Race zu gewinnen Startplatz fürs Lesotho Sky Race zu gewinnen

Gewinnspiel Lesotho Sky Race

Startplatz fürs Lesotho Sky Race zu gewinnen

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 6 Jahren

Nur knapp 100 Starter treten jedes Jahr beim Lesotho Sky Race an. 2015 auch du? In Kooperation mit der BIKE Four Peaks verlosen wir einen Team-Startplatz für das Etappenrennen durch das Königreich.

Es war schon immer Dein Traum, einmal ein Rennen in Afrika zu bestreiten? Du hast einen geeigneten Teampartner, der diesen Traum mit Dir teilt? Dann ist das Lesotho Sky Race genau das richtige für Dich!

Die Veranstalter des sechstägigen Etappenrennens durch die Bergwelt des Königreichs stellen in Kooperation mit der BIKE Four Peaks für BIKE-Leser einen Team-Startplatz zur Verfügung. Startschuss für die Bewerbung ist Mittwoch, 17. Juni, 10:00 Uhr. Bis zum 30. Juni hat jeder die Möglichkeit, per E-Mail zu erklären, warum man als Duo den Startplatz bekommen sollte.

Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Hinweis: Der Startplatz umfasst die Teilnahmegebühr für beide Teilnehmer, Kost und Logis im Drei-Mann-Zelt, aber NICHT die Anreise.

Lesotho Sky Race

12 Bilder

Sechstägiges Etappenrennen durch das afrikanische Königreich.

Kreative Bewerbung

Wer sich für den Team-Startplatz bewerben will, schreibt einfach eine E-Mail an info@bike-fourpeaks.de und erklärt, warum man mit seinem Partner genau der richtige ist, um beim Lesotho Sky Race zu starten.

Infos zum Lesotho Sky Race


Lesotho Sky ist ein Etappenrennen im Königreich Lesotho. Fern ab von großen Massen-Bike-Events tauchen die Teilnehmer für sechs Tage in eine einzigartige Bergwelt ein. Lesotho ist ein unabhängiger Staat und Enklave inmitten von Südafrika. Nur etwa 100 Teilnehmer haben jedes Jahr die Gelegenheit, das Königreich im Himmel zu erkunden.

In Lesotho gibt es sehr wenig Flachland und das Land ist geprägt von tausenden Bergen und Tälern. Der tiefste Punkt Lesothos liegt auf 1400m ü.M.; der höchste Punkt, in den Drakensbergen im Osten, auf knapp 3500m ü.M. In der Bergwelt von Lesotho findet man unzählige Pfade, welche seit Jahrhunderten von der einheimischen Bevölkerung, den Basothen, sowie von Händlern benutzt werden. Der größte Unterschied zu Südafrika liegt in der Bodenverteilung; in Südafrika gehört viel Land nur wenigen Großgrundbesitzern und um darauf zu Biken bedarf es erst mal einer Erlaubnis (und natürlich eigens angelegter Trails). In Lesotho hingegen gehört das Land dem König und jeder darf es nutzen, solange dies im Interesse der Gemeinschaft ist. Biker und Touristen werden daher überall herzlichst empfangen, vor allem in den Bergen, wo Kinder und Erwachsene staunend stehenbleiben und grüßen. Viele entlegen Ortschaften sind nur auf engen Trampelpfaden zu erreichen und bis heute sind Esel und Pferd die gängigsten Transportmittel.

Auf diesen Pfaden geht es während des Lesotho Sky Events, sechs Tage lang von Lodge zu Lodge und die Biker tauchen dabei in eine Welt ein, die viele für längst vergessen und ausgestorben halten. Pro Tag werden im Schnitt nur ca. 65km zurückgelegt, aber aufgrund des hohen Single-Trail Anteils und der teilweise technisch sehr anspruchsvollen Strecken, ist das Tempo nicht sehr hoch. Es bleibt also Zeit, um unglaubliche Landschaften, Flüsse, Täler, Berge und einheimische Dörfer entlang der Strecke zu bestaunen. Gut zur Eingewöhnen: Der erste Tag findet in der Hauptstadt Maseru statt und zwar auf 24km urban single track und den besten Trails rund um den dortigen Hausberg.

Jedes Jahr nehmen mehrere Teams aus Lesotho selbst teil. Ihr rohes Talent liegt an der natürlichen Höhenlage und an dem herausfordernden Terrain zu Hause. Das Lesotho Sky Race bietet den meisten daher auch eine einmalige Gelegenheit im Jahr ihre Fitness gegen gegen den Rest der Welt zu messen.

Das Lesotho Sky Race feiert dieses Jahr fünfjähriges Jubiläum, vom 20. - 25. September 2015. Seit 2013 ist das Rennen bei der UCI akkreditiert, dieses Jahr sogar ein S1-Kategorie Event. Hobby-Fahrer und Profis fahren Seite an Seite und feiern Abends gemeinsam am Lagerfeuer nicht selten ihren "bei weitem besten Tag im Leben auf dem Mountainbike”, Zitat von "Louis-Bresler Knipe”, Team Fahrer von Pyga Bikes (Südafrika).

Veranstalter Das Lesotho Sky Race finden 2015 zum fünften Mal statt.

Themen: EtappenrennenGewinnspiel/VerlosungLesothoRaceStartplatz


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Gewinnspiel: Glemmride Festival Saalbach
    Sei dabei beim Glemmride Festival!

    11.06.2016Lust auf ein Wochenende lang Mountainbike-Action in Saalbach? Dann gewinne mit BIKE einen Aufenthalt fürs Glemmride Festival 2016 samt Starterpaket.

  • Cape Epic 2016 Blog #5: Etappe 3
    Vom Ziel in die Klinik an den Tropf

    17.03.2016Dritte Etappe: Warum Cape Epic-Teilnehmer Robert Vogel nicht durch die Nase atmen kann, ihm übel wurde und ihm der "Slow Poison“-Trail den Rest gab, lest Ihr hier in seinem Blog.

  • Cape Epic 2016 Blog #7: Etappe 6
    2000 schnelle, entspannte Höhenmeter

    20.03.2016Endlich mal ein entspannter Tag im Sattel für Cape Epic-Blogger Robert Vogel. Bei der sechsten Etappe warteten massig Trails und ein Serpentinen-Anstieg namens „Skyfall“.

  • Events & Termine: Ihre Veranstaltungen 2012

    11.01.2012WILLKOMMEN IN DER BIKE-RENNTERMINE-DATENBANK. Auch dieses Jahr präsentieren wir Ihnen wieder die angesagtesten MTB-Events und Rennen.

  • Daniel vom BIKE Junior Team berichtet vom 7. AYC Rennen in Payerbach

    25.06.2012Daniel Katzmayer vom BIKE Junior Team berichtet vom 7. AYC (Austria Youngsters Cup) Rennen in Payerbach in Niederösterreich. Er rechnete sich mit dem Sieg. Wie es ihm bei der ...

  • Titan Desert 2016 Blog #4
    Sonntagmorgen halb fünf in Nordafrika

    25.04.2016Die erste Etappe des 6-tägigen Etappenrennens Titan Desert unseren Blogger Alexander. Mit 17 Minuten Verspätung ging es auf die Rüttelpisten und eine verlassene Autobahn durch den ...

  • BIKE-Winter-ade-Angebot – Traumreise zu gewinnen

    18.10.2013Bike-Abonnenten haben viele Vorteile: Preisersparnis im Abo, das Heft ist eher im Briefkasten als im Handel, kostenlose Downloads auf der BIKE-Webseite, portofreie Lieferung für ...

  • Tankwa Trek 2019: Fumic und Avancini siegen überlegen
    Generalprobe fürs Cape Epic

    21.02.2019Das Tankwa Trek nahe Kapstadt wird regelmäßig von den Profis als Generalprobe für das Cape Epic benutzt. Dieses Jahr siegten Fumic und Avancini überlegen. Ein gutes Omen für das ...

  • BIKE Festivals 2019: Continental neuer Top-Sponsor
    Reifenkonzern wird langfristiger Premium-Partner

    26.02.2019Continental baut sein Engagement 2019 bei den BIKE Festivals in Garda Trentino, Willingen sowie Saalfelden Leogang aus und präsentiert sich in den kommenden drei Jahren als ...