Flaschenhalter im Kurzcheck Flaschenhalter im Kurzcheck Flaschenhalter im Kurzcheck

Flaschenhalter im Kurzcheck

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 8 Jahren

Bei modernen Rahmen bleibt oft kaum Platz für einen Flaschenhalter. Damit Biker nicht auf dem Trockenen sitzen, gibt es Halter mit seitlicher Öffnung.

Die trendigen, großen Laufräder passen meist nur dann in kleine Rahmen, wenn die Rohre näher zusammenrutschen. Da wird es oft ganz schön eng für den Flaschenhalter. Will der durstige Fahrer dann auch noch die große Trinkflasche mit auf Tour nehmen, kann es schon mal zum Gerangel mit dem Dämpfer kommen. Wie gut, dass schlaue Tüftler auf die Idee gekommen sind, die Öffnung des Flaschenhalters auf die Seite zu legen. Nun passt die Flasche locker am Federbein vorbei – die Flüssigkeitsversorgung ist gesichert.

Besonders clever sind die Modelle von Bontrager, SKS und Zéfal. Alle drei lassen sich sowohl für Links- als auch für Rechtshänder montieren. Die anderen drei Hersteller haben zumindest beide Varianten im Sortiment. Doch meistens steht die Schokoladenseite ja eh schon vor dem Kauf fest. Bei fast allen Modellen lässt sich die Flasche komplett seitlich entnehmen. Seitlich zurück geht es allerdings nur bei BBB und Lezyne. Hauptkritikpunkt: Der Halt kommt meist nicht ganz an klassische Modelle heran. Vor allem bei Bontrager und Zéfal hüpft die Flasche teils bedenklich im Halter. Doch dank der großen Laufräder gleitet man heute ja eh erschütterungsfrei über nahezu jede Wurzel.


Diese Flaschenhalter finden Sie im Kurzcheck unten als PDF-Download:
• BBB Side Cage
• Bontrager Sideswipe RL
• Lezyne Carbon Cage SL
• SKS Slidecage
• Specialized Zee Cage
• Zefal Wiiz

Themen: FlaschenhalterTest

  • 0,99 €
    Flaschenhalter

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Dauertest: CC-Hardtail KTM Ultra Pinion 29
    18-Gänge-Menü: KTM Ultra Pinion 29 im Langzeittest

    28.04.2017Hardtails mit Getriebeschaltung sind der Inbegriff eines Sorglos-Bikes. Ob auch das KTM Ultra mit dem Pinion-P1.18-Getriebe zu dieser Gattung zählt, zeigt dieser Test.

  • Test 2015: Marathon-Fullys & sportliche All Mountains
    Acht Marathon-Bikes ab 3799 Euro im Test

    25.02.2016In jeder Firma gibt es Mitarbeiter, die hoch qualifiziert sind UND alles geben. Hier sind die passenden Bikes für die Leistungsträger. Acht heiße Maschinen, die Gas geben wollen ...

  • Dauertest: Trek Fuel EX 9.8 Plus
    Trek Fuel EX 9.8 Plus im Dreifach-Test

    10.10.2018Gleich drei Biker sammelten auf dem Trek Fuel EX 9.8 im Laufe des BIKE-Dauertests Kilometer. Konnte das Trailbike mit den haftstarken Plus-Reifen durch Haltbarkeit glänzen?

  • Test 2016: MTB-Überschuhe
    Überschuhe für Mountainbiker im Test

    03.10.2016Sie sind die preiswerte Alternative zum Winterschuh. Die dünnen Häute aus Neopren oder Softshell verwandeln normale Radschuhe in Thermo-Treter. Wir haben sechs Modelle getestet.

  • Giant Trance SX

    19.12.2013Die beschränkte Übersetzung engt den Käuferkreis des Trance SX ein. Das Bike funktioniert tadellos – vorausgesetzt, man arrangiert sich mit dem Set-up.

  • Einzeltest 2019: E-Thirteen TRS+ 1x12-Upgrade Kit
    E-Thirteen-Kassette mit Upgrade Kit auf 12 Gänge

    12.07.2019E-Thirteen springt mit der TRS+12-Gang-Kassette jenen zur Seite, die zwar auf zwölf Schaltstufen wechseln, aber nicht gleich den ganzen Antrieb tauschen möchten.

  • Test 2016: Corratec Revolution
    Schnell, aber gutmütig: Corratec Revolution im Test

    29.05.2016Corratecs neuester Wurf im Hardtail-Segment trägt den Namen Revolution und brüstet sich mit einer sechsjährigen Garantie auf den komplett neu entwickelten Rahmen.

  • Test Exoten-Bikes 2015: Moots X YBB 29
    Moots X YBB 29 im BIKE-Test

    06.01.2016Wenn es etwas gibt, das den Flair der Zeitlosigkeit verkörpert, dann Titan. Bei der Schmiede Moots trifft der edle Werkstoff auf eine fast schon fanatische Liebe zum Detail.

  • Test 2016: Brooks C13
    MTB-Sattel Brooks C13 im Test

    06.12.2016Für Freunde der gepflegten Radkultur ist es der Knaller: Die sagenumwobene, 150 Jahre alte Sattelmanufaktur Brooks aus England bringt erstmals einen Race-tauglichen ...