Federgabeln und Laufräder von Formula Federgabeln und Laufräder von Formula Federgabeln und Laufräder von Formula

Federgabeln und Laufräder von Formula

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 9 Jahren

Formula gibt Gas: Bremsen-Gigant Formula erweitert sein Portfolio um Laufräder und Federgabeln.

Die Italiener bringen drei Laufräder für Cross Country und All Mountain auf den Markt. Das Topmodell in Carbon für Tubular-Reifen, die zwei Alu-Varianten wird es in 26 und 29 Zoll geben (Foto: Modell Volo Light, ca. 500 Euro, 24 Speichen, 1440 g). Die Federgabel heißt Thirty-Three, der Name bezieht sich auf die 33 Millimeter dicken Standrohre. Der Federweg ist von 85 bis 120 mm travelbar (über Spacer), das Gewicht startet, je nach Schaft und Achse, bei 1443 Gramm.

Weitere Infos unter www.formula-brake.it

Formula Laufräder für Cross Country und All Mountain

Formula Federgabel Thirty Three

.

Themen: FedergabelnFormulaLaufräder


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • DT Swiss F535 ONE: Neue Enduro-MTB-Gabel und Dämpfer
    Ausprobiert: Erste Enduro-Federgabel von DT Swiss

    03.07.2018

  • Test 2017: Shocker Laufräder Alu gegen Carbon
    Duell: Sind Carbonlaufräder wirklich leichter als Alu?

    14.07.2017

  • Fox Gabel- und Dämpfer-Service
    Fox Federgabel und Dämpfer selbst warten

    31.05.2009

  • Neuheiten 2017: Zeal Carbon-Laufräder
    Carbon-Laufräder von Zeal: 1445 Gramm – 1399 Euro

    01.03.2017

  • Neuheiten 2017: Cane Creek Helm
    Cane Creek bringt Enduro-Gabel

    02.03.2017

  • Federgabel-Test plus Workshop zum Setup

    04.12.2009

  • Dauertest: Laufräder Ritchey Superlogic Carbon

    14.05.2012

  • Test Scheibenbremsen 2015: Formula R1 Racing
    Test Race-Bremsen 2015: Formula R1 Racing

    21.05.2015

  • Zubehör-Special 2013: Der große Test-Überblick
    Die 53 besten MTB-Teile im großen Test-Überblick

    13.06.2013