Fabio Wibmer Canyon Bikes Fabio Wibmer Canyon Bikes

Fabio Wibmer auf Canyon Bikes

Fabio Wibmer wechselt zu Canyon

BIKE Magazin am 08.01.2020

Der YouTube-Star Fabio Wibmer wechselt zum Bike-Versender Canyon. Ab 2020 wird der 24-jährige Österreicher in seinen Videos auf dem Torque, dem Sender und einem neuen Canyon-Trialbike tricksen.

Mit einer YouTube-Gemeinde von rund vier Millionen Fans gehört Fabio Wibmer zweifellos zu den Stars der Mountainbike-Szene. Rund um den Globus inspiriert der junge Österreicher seine Community mit abenteuerlichen Clips. Mehr als zehn Millionen Aufrufe verzeichnete alleine der zuletzt veröffentlichte, dritte Teil seiner „Urban Freeride Lives“-Serie. Nun wechselt Wibmer den Bike-Sponsor. Statt den Rädern von Specialized wird er künftig auf Canyon-Bikes unterwegs sein.

Fabio Wibmer Canyon Bikes Torque Trialbike

Die neuen Bikes von Fabio Wibmer: Canyon Torque und das neue Trialbike des Koblenzer Direktversenders.

„Er ist ein außergewöhnlicher Charakter, dessen Leichtigkeit mich beeindruckt, die viele Arbeit hinter seinen Projekten in maximalen Spaß auf dem Bike zu verpacken genau dieser Spirit reißt so viele mit, mich eingeschlossen! Ich blicke gespannt auf unsere enge Zusammenarbeit in der Entwicklung neuer Produkte wie etwa ein eigens für ihn entworfenes Trial-Bike, aber auch, unsere Bikes im gesamten Gravity-Bereich voranzutreiben“, sagt Gründer und Geschäftsführer Roman Arnold.

Weitere Athleten auf Canyon-Bikes

Neben Wibmer hat Canyon für 2020 noch andere hochkarätige Rennfahrer für sich gewinnen können. So ist beispielsweise der neuseeländische Worldcup-Sieger Sam Gaze (24) ins Team von Mathieu van der Poel gewechselt. Das niederländische Team, für das auch die Deutsche Ronja Eibl fährt, heißt ab dieser Saison nicht mehr Corendon Circus, sondern Alpecin-Fenix. Außerdem wird die britische Downhillerin Tahnée Seagrave 2020 auf Canyon Bikes fahren. Die 25-Jährige stand bisher auf Transition Bikes im Downhill-Worldcup am Start, holte 2019 WM-Silber und den Worldcup-Sieg in Maribor. Offiziell von Canyon bestätigt ist Seagraves Wechsel zwar noch nicht, doch die Britin gab dem Sender-Downhiller in einem Facebook-Video schon einmal 10 von 10 Punkten.
 

Tahnée Seagrave Canyon Bikes

Jüngst postete Tahnée Seagrave ein Video, auf dem sie ein Canyon Sender fährt.

Lukas Flückiger Infinity Racing

Lukas Flückiger (35) startet selbstständig mit eigenem Ein-Mann-Team in die Rennsaison 2020, nachdem das BMC Racing Team Ende 2019 aufgelöst wurde. Er nennt sein Projekt „Infinity Racing“ und fährt auf Canyon Bikes.

BIKE Magazin am 08.01.2020
    Anzeige
  • Branchen News