Fabio Wibmer kämpft, um auf dem Bike zu bleiben.

zum Artikel