Fabien Barel auf dem Weg der Besserung Fabien Barel auf dem Weg der Besserung Fabien Barel auf dem Weg der Besserung

Fabien Barel auf dem Weg der Besserung

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 8 Jahren

Sport ist Mord heißt es so unschön, doch für Fabien Barel wäre dieser Alptraum beinahe Wirklichkeit geworden. Der Ex-Downhil-Weltmeister stürzte beim Auftakt der Enduro World Series in Chile im April heftig auf die Wirbelsäule. Jetzt meldet er sich aus zurück aus der Reha.

Bei dem Sturz, der einen komplizierten Bruch der Wirbelsäule nach sich zog, hatte Fabien Barel großes Glück. Knapp entging der 33jährige Franzose einer Lähmung. Die Saison ist natürlich vorbei, doch das ist wohl das kleinste Übel.

"Wir lieben es am Limit zu fahren und wir wissen, dass das Risiko ein Teil des Spiels ist aber wir sind bereit es zu akzeptieren; wir wissen, dass es jeden Moment und zu jeder Zeit passieren kann" sagte Barel in einem vor kurzem veröffentlichten Video.

Jetzt muss sich der erfolgsverwöhnte Franzose mit einer ganz anderen Form von Herausforderung befassen. Doch die will er mit der selben Energie angehen, wie vorher das Downhillen. Seine Genesung wird ihn viel Kraft und Nervenstärke kosten. "Ich muss erkennen, wie viel Glück ich hatte, und wie nahe ich einem Desaster war. Dieser Gedanke hält mich stark und optimistisch" sagte er dazu auf seiner Website. Bleibt nur ihm alles Gute zu wünschen und dass seine Genesung möglichst schnell und vollständig erfolgt.

Das Video dazu gibt es hier zu sehen.

Themen: DownhillFabien BarelUnfall


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • iXS Int. Rookies Championships in Serfaus-Fiss-Ladis
    Nachwuchs-WM in Serfaus: Vorschau und Live-Stream

    04.08.2017Ein Wochenende im Zeichen der jungen Talente. Bei den iXS international Rookies Championships kann der Nachwuchs im Downhill richtig Gas geben. Am Ende wird um den inoffiziellen ...

  • BIKE Race Offensive: Marcus Klausmanns Downhill Tagebuch #2

    03.07.2014In Schladming wollte Marcus Klausmann sein Comeback feiern. Ein platter Reifen in der Qualifikation machte ihm aber einen Strich durch die Rechnung.

  • Rachel Atherton mit YouTube-Kanal
    Rasant real: Rachel Atherton neu bei YouTube

    12.05.2020Die Atherton-Geschwister sind eine dominante Größe in der Downhill-Szene. Besonders Rachel glänzte mit vielen Siegen. Ab sofort präsentiert sie ihr Radsport-Leben mit Höhen und ...

  • Crankworx Innsbruck 2018: Slopestyle und Downhill
    Crankworx Innsbruck: Duell Rogatkin vs. Rheeder

    19.06.2018Das Crankworx Festival in Innsbruck war ein Mountainbike-Wochenende voller Highlights. Im Downhill siegten Hannah und Hart, im Slopestyle kam es erneut zum Duell zwischen Rogatkin ...

  • Downhill Worldcup-Finale 2017 in Val di Sole
    Gwin und Nicole holen Gesamt-Worldcup

    28.08.2017Beim Finale des Downhill-Worldcups in Val di Sole wurde es noch einmal spannend. Myriam Nicole setzte auf Kalkül, Aaron Gwin wollte auch dieses Rennen auf jeden Fall noch gewinnen.

  • Shaun Palmer im Portrait
    Shaun Palmer – Extremsport-Rockstar im Downhill

    06.09.2005Er kam aus dem Nichts, deklassierte die Konkurrenz und verschwand wieder. Shaun Palmers Gastspiel in der MTB-Welt dauerte nur drei Jahre. Doch in dieser Zeit prägte er den Sport ...

  • UCI MTB-Worldcup Lenzerheide 2021: Downhill
    Myriam Nicole und Loris Vergier dominieren Downhill-Worldcup

    05.09.2021Die Fahrerinnen und Fahrer der Grand Nation dominieren in Lenzerheide die Downhill-Rennen. Minnaar kann nicht an seine WM-Leistung anknüpfen, Hoffmann wird Vierte.

  • Downhill-Weltmeisterschaft 2016 in Val di Sole: Vorschau
    Showdown bei der WM in Val di Sole

    08.09.2016Nach der Generalprobe beim Worldcup-Finale in Vallnord steht nun die Weltmeisterschaft 2016 für die Downhiller an. Die besten Chancen haben Rachel Atherton, Danny Hart und Aaron ...

  • UCI MTB DH Worldcup #3 Lousa: Vorschau/Livestream
    Das Finale der Downhill-Worldcup-Saison im Livestream

    29.10.2020Kurz ist die MTB-Downhill-Worldcup-Saison 2020, ja, aber auch spannend! Am Wochenende findet das große Finale in Lousa, Portugal, statt. Die Rennen werden live auf Red Bull TV ...