Der Sieger Sam Gaze war im Ziel vollkommen entkräftet. Der 23 Jahre junge Neuseeländer wurde letztes Jahr U23-Weltmeister. Trotz deutlich weniger Rennerfahrung als Schurter hat sich Gaze während des ganzen Rennens taktisch extrem geschickt verhalten. Seine Abgebrühtheit hat sich ausgezahlt. Er führt in seinem ersten Elite-Jahr nun den Worldcup an.

zum Artikel