Dieser Mann ist weder ein Unmensch, noch der Teufel persönlich. Er hat nur bereits schlechte Erfahrungen mit Mountainbikern gemacht und möchte das Wild schützen. Laut Gesetz ist er im Recht. Jetzt hilft nur noch, das alte Forstgesetz in Österreich zu kippen.

zum Artikel