Raphaela Richter vor Ines Thoma. Die junge Bayreutherin freut sich sichtlich.

zum Artikel