Sram Eagle 1x12 Schaltung Sram Eagle 1x12 Schaltung

Entwicklung Sram Eagle-Schaltung

Die Geburt des Adlers [Video]

Tobias Brehler am 23.01.2017

In diesem Video zeigt Sram, mit welchem Aufwand die neue 1x12-Schaltung Eagle entwickelt wurde. Angefangen bei der Idee des Einfach-Antriebs bis zur neuesten Ausbaustufe.

Sram Eagle Entwicklung

Die Sram Eagle wurde komplett in Schweinfurt konstruiert.

Der Trend zu Einfach-Schaltungen ist nichts Neues, doch letztes Jahr nahm Sram den Einfach-Gegnern den Wind aus den Segeln: Mit der größeren Bandbreite des 12-fach Antrieb (500 Prozent) war das Argument des geschmälerten Einsatzbereis von 11-fach Schaltungen (420 Prozent) nichtig. Dass das Konzept mit dem tellergroßen Ritzelpaket aufgeht, haben bereits unsere Tests der Sram Eagle-Schaltung gezeigt.

Die Ingenieurskunst von Sram geht bis auf Fichtel & Sachs zurück, die Kugellager und Naben produziert haben. Die komplette Einheit der Sram Eagle wurde in Schweinfurt als Ganzes entwickelt. So konnten alle Teile aufeinander abgestimmt und getestet werden.

Tobias Brehler am 23.01.2017
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren