Gerade die Besten der Besten müssen zur Dopingkontrolle. Von rechts: Jared Graves, Richie Rude und Greg Callaghan.

zum Artikel