• Für die Blümchen neben dem frisch angelegten Trail hatte Isabeau Courdurier wohl wenig Zeit.
  • Martin Maes scheint seine Verletzung gut überstanden zu haben und fliegt wieder in Richtung Podium.
  • Das Podium der Damen: Anita Gehrig, Cecile Ravanel, Isabeau Courdurier (von links).
  • Jared Graves wirbelete mit seinem ersten Platz wieder ordentlich Staub auf.
  • Jared Graves und Jerome Clementz gönnen sich einen tiefen Schluck nach ihrem Sieg.
  • Anneke Beerten ist wieder in Form. Obwohl sie stürzte, landete sie noch auf Platz fünf.
  • Überraschung für Anita Gehrig. Es scheint als hätte sie auch unter ihren Konkurrentinnen einige Fans.
  • Jared Graves kann wirklich mit sich zufrieden sein. Nach einer langen Saison ohne Erfolge scheint er sich nun endlich wieder wohl zu fühlen.
  • Richie Rude verletzte sich im Training an der Schulter. Obwohl es aussieht, als würde es wirklich weh tun, biss sich der Amerikaner durch das gesamte Rennen und wurde am Ende immerhin 25.
  • Cecile Ravanel wurde in dieser Saison nur von Tracey Moseley in Irland geschlagen.
  • Jerome Clementz musste zwar nach Stage 1 selbst Hand anlegen, um einen Platten zu reparieren, für den dritten Platz reichte es aber trotzdem.