Bei Mark Scott löste sich auf der letzten Stage das Schaltwerk. Damit war Schluss mit Treten und Aerodynamik angesagt. Im Hintergrund kommt bereits Stagesieger Richie Rude angeschossen.

zum Artikel