Ines Thoma genießt ein wohlverdientes Bier. Platz zwei ist ihr bestes Ergebnis in der Enduro World Series bisher.

zum Artikel