Eine neue Frau auf dem obersten Treppchen. Es ist der erste Sieg für Isabeau Courdurier in der EWS überhaupt und mit Ausnahme von Gaststarterin Tracey Moseley der erste Sieg der letzten zwei Jahre, der nicht an Cecile Ravanel geht. 

zum Artikel