Jared Graves auf der gerade so noch trockenen Stage 1. Er holte den Stagesieg.

zum Artikel