Edel-Design: Carbonsattel von Crown Saddle

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 9 Jahren

Schwarz und leicht, optisch aber so schrecklich langweilig! Carbon-Sättel waren den Geschmacksnerven bisher meist völlig egal. Das will Daniel Schlegel mit seiner Firma Crown Saddle nun ändern.

Daniel Schlegel veredelt Carbon-Sättel zu individuellen Schmuckstücken. Der „Herzog Eberhardt" auf Basis eines AX Lightness ist mit feinstem Leder und Blattgold aufgepeppt.


Der Preis: 1850 Euro


Die Info: www.crown-saddle.com

Themen: CarbonCrown SaddleSattel


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • GT Zaskar Carbon Team

    11.12.2007

  • Test 2016 – Trailbikes: Specialized Camber Comp Carbon
    Specialized Camber Comp Carbon im Test

    17.01.2017

  • Dauertest: Sattel AX-Lightness Endurance und Sattelstütze Europa

    19.10.2011

  • Test 2020: Niner RIP 9 RDO 29
    Niner RIP 9 RDO 29 im BIKE-Test

    10.01.2020

  • Test 2014: Devinci Atlas Carbon RX

    20.08.2014

  • Neu: Intense Carbine 29 – Carbon-29er für All Mountain und Enduro

    26.07.2013

  • Specialized Stumpjumper Comp Carbon 29

    25.04.2013

  • Cannondale Scalpel SE: leichtes Trailbike für lange Touren
    Neues Cannondale Scalpel SE: Schärfer denn je!

    21.05.2020

  • Test 2018: Scott Scale 925
    Scott Scale 925 im BIKE-Test

    04.10.2018