E-Bike-Revier: Stromversorgung Kitzbüheler Alpen

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 10 Jahren

Bevor Sie dieses Jahr deprimiert aus Ihrem Touren-Urlaub im Brixental zurückkehren, weil offensichtlich unfittere Trekkingbiker Sie am Berg einfach stehen gelassen haben – das könnte der Grund sein: Die “Pedelec”-Welle hat die Kitzbüheler Alpen erreicht. Ab sofort können in dieser Region Tirols E-Bikes ausgeliehen werden, mit denen die Fahrer fast geräuschlos und beneidenswert kraftsparend 25 Stundenkilometer erreichen. Darauf warten, dass diesen Bikes auf halber Strecke der Saft ausgeht, brauchen Sie auch nicht, denn der Akku hält 40- bis 80 Touren-Kilometer und kann an verschiedenen Almhütten, Restaurants und Hotels gegen einen neuen ausgetauscht werden. Tja – vielleicht probieren Sie es ja doch einfach selbst mal aus. Natürlich nur, um mitreden zu können.

Das Drei-Tage-Paket “E-Biken in den Kitzbüheler Alpen” ist schon ab 99 Euro buchbar und enthält ÜF in einer Pension und ein Leih-Pedelec.


Info: www.kitzbuehel-alpen.com

Themen: E-BikeKitzbüheler AlpenÖsterreichStromversorgung


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • MTB-Touren am Achensee
    Österreich: MTB-Revierguide Achensee

    14.01.2011

  • Österreich, Zillertal-Special: Tour 4 Kotahornalm

    29.08.2007

  • Die besten Mountainbike-Reviere in Österreich
    Wo Sie in Österreich ruhigen Gewissens biken dürfen

    27.03.2015

  • E-BIKE 1/2012 ab 22. März am Kiosk

    19.03.2012

  • Familienreviere für Mountainbiker
    4 Reviere für Bike-Spaß mit der ganzen Familie

    13.08.2017

  • MTB-Traumtouren für den Herbst
    MTB-Traumtouren im Herbst: Deutschland & Italien

    30.11.2012

  • Österreich: Spotguide Pinzgau

    20.06.2005

  • Alpentour Trophy 2017: Blog von Nadine Rieder
    Mitgefahren: Alpentour Trophy Schladming

    18.06.2017

  • 40 Top-Touren im Alpenbogen

    24.10.2006