Tahneé Seagrave fuhr in Mont-Sainte-Anne in ihrer eigenen Klasse.

zum Artikel