Hier noch als Nummer zwei unterwegs: Steve Smith aus Kanada.

zum Artikel