Die positive Dopingprobe stammt aus dem Januar 2018. Da zu dieser Zeit keine großen Rennen stattfanden, war es wahrscheinlich eine Trainingskontrolle. Welche verbotene Substanz gefunden wurde, wollte die NADA nicht sagen.

zum Artikel