Wohl dem, der beim abendlichen Forest Pump gut beleuchtet war. Ansonsten wiesen nur die Sterne und die Blitzlichter der Fotografen den Weg.

zum Artikel