Die Sideevents der UCI Mountainbike WM Saalfelden Leogang Die Sideevents der UCI Mountainbike WM Saalfelden Leogang Die Sideevents der UCI Mountainbike WM Saalfelden Leogang

Die Sideevents der UCI Mountainbike WM Saalfelden Leogang

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 9 Jahren

Am Mittwoch, 29. August ab 19.00 Uhr, wird die UCI Mountainbike & Trials WM Saalfelden Leogang 2012 mit einem feierlichen Spektakel im Zentrum von Saalfelden eröffnet. Die besten Mountainbiker der Welt kämpfen in den Disziplinen Cross Country, Downhill, Four-Cross und Trials um das Regenbogentrikot. Doch auch abseits der Rennstrecken wird einiges geboten.

Der Countdown läuft, am Mittwoch, 29. August ab 19.00 Uhr, geht's los: Die UCI Mountainbike & Trials Weltmeisterschaften 2012 in Saalbach Leogang werden feierlich eröffnet. Nach dem Einmarsch der teilnehmenden  Nationen präsentieren sich die beiden Austragungsorte mit einem kontrastreich en Musikprogramm: Jazz trifft auf zünftige Volksmusik, Goaslschnalzer und Schuhplattler halten das kulturelle Erbe des SalzburgerLandes hoch.

Weiter geht's am Freitag, 31. August, bei der Ö3 Party in der Leoganger Eventhalle. Die Combo „The Jackson Eleven“ verpacken das Schaffen des „ King of Pop“ Michael Jackson in ein frisches Funk-Soul-Gewand.

Veranstalter Zahlreiche Weltcupsiege gehen bereits auf das Konto des US-Amerikaners Aaron Gwin. Kann er sich 2012 auch den Weltmeistertitel im Downhill schnappen?

Am Samstag, den 1. September, steigt nach den Fourcross-Finals ab 21:00 Uhr die „Override Afterparty the Second“ mit DJ-Sound am Gelände der Bergbahnen Leogang. Die Finalistinnen und Finalisten der Downhill-Wettbewerbe sollten das Feiern jedoch nicht übertreiben, am Sonntag, den 2. September, fallen dort die Entscheidungen.

Spektakuläre Flugshow mit Kunstflug-Weltmeister Hannes Arch

Mit einer atemberaubenden Flugshow heizt der österreichische Weltmeister der Lüfte von 2008 am Sonntag, 2. September den Zuschauern die spektakulären WM-Downhillbewerbe der Elite Damen und Herren im Bikepark Leogang, bei der Talstation der Asitzbahn, ein, bevor . Um 12.30 Uhr heißt es für Hannes Arch „Smoke On“, wenn er mit seiner Propellermaschine Bahnen in den Himmel malt. Für die Zuschauer bleibt dann nur wenig Zeit zum Verschnaufen, denn um 13.00 Uhr starten die Damen in den Downhill, eine Stunde später die Herren.

Spektakuläres Highlight am Donnerstag, 6. und Freitag, 7. September sind die Trial Nights in Saalfelden. Auf den Trialsektionen im Stadtzentrum werden die Finals des Trial-Wettbewerbs bei Flutlicht und Partystimmung ausgetragen.

Nachdem bereits die Entscheidungen in der CC-Staffel (Donnerstag), der U23 und bei den Juniorinnen (Freitag) gefallen sind, steht der Samstag, 8. September, ganz im Zeichen des Cross Country-Sports. Los geht's um 9:00 Uhr mit den Junioren, ab 11:00 Uhr starten die Damen, um 14:00 uhr die Herren. Anschließend wird gefeiert beim Bike Vibration feat. Buzz Clubbing im Congress Saalfelden.

Große EXPO – Area

Auch die 12.000 m² große Team- und Bike Expo im Gelände der Bergbahnen Leogang (Besuchertage 31. August, 1. September, 2. September) und in Saalfelden (Besuchertage 6. bis 9. September)  sind mehr als nur einen Besuch wert und  bieten einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des professionellen Mountainbikesports. Hier kann man die Fahrer bei der Vorbereitung beobachten, den Mechanikern beim Feintuning der Bikes über die Schulter blicken, sowie spannende Einsichten in den Rennablauf erhalten. Auf die Expo-Besucher warten auch wertvolle Gewinne: Go Pro verlost z.B. an allen Besuchertagen eine brandheiße Go Pro- Kamera, tolle Gewinnspiele warten auch am Stand des Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang – ein Besuch der Expo zahlt sich also auf alle Fälle aus!

Bikevergnügen im SalzburgerLand

Am ersten UCI Mountainbike WM-Wochenende (Freitag, 31.08. und Samstag 01.09.) sind die Kohlmaisbahn in Saalbach bis 18.00 Uhr und die Asitzkabinenbahn in Leogang bis 19.00 Uhr und damit länger als sonst in Betrieb!

Perfekt, um das Bikeangebot von Leogang und Saalbach Hinterglemm bis in den Abend hinein zu nutzen und nach den Entscheidungen in Leogang wieder nach Saalbach zu kommen! Bei der UCI Mountainbike-WM mit dabei zu sein und selbst zu Biken, steht nun nichts mehr im Wege!

Shuttleservice

Ein kostenloser Shuttleservice bringt die Zuschauer bequem im Halb-Stunden-Takt zu den verschiedenen WM- Veranstaltungsorten. Den Shuttleplan finden finden Sie hier =>

Programm im Überblick


Die wichtigsten Wettbewerbe

Fourcross (Leogang) – Samstag, 01.09.2012
Downhill  (Leogang) – Sonntag, 02.09.2012
Cross Country Olympic (Saalfelden/Bürgerau) – Freitag, 07.09.2012 und Samstag, 08.09.2012
Trials Finals (Saalfelden/Stadtzentrum) – Donnerstag, 06.09.2012 und Freitag, 07.09.2012
Cross Country Elimination (Saalfelden/Stadtzentrum) – Sonntag, 09.09.2012


Detaillierte Infos zum Ablauf gibt es hier ->


Sideevents

„Eröffnungszeremonie“ mit Einmarsch der Nationen am Mittwoch, 29.08.2012 am Rathausplatz Saalfelden
„Ö3-Party“ am Freitag 31.08.2012 um 21.00 Uhr in der Eventhalle Leogang (Einlass ab 16 Jahre)
„Override Afterparty the Second“ am Samstag 01.09.2012 um 21.00 Uhr in der Eventhalle Leogang (Einlass ab 16 Jahre)
„Bike-Vibration feat. Buzz Clubbing“ am Samstag 08.09.2012 um 21.00 Uhr im Congress Saalfelden (Einlass ab 18 Jahre)

Besuchen Sie die WM 2012 auf Facebook: http://www.facebook.com/SaalfeldenLeogang2012

Themen: 4XCross CountryDownhillFourcrossFour CrossLeogangMTB-WMSaalfeldenSalzburger LandTrial


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • WM-Finale 2011 in Champéry

    08.09.2011Der Tscheche Jaroslav Kulhavy gewinnt die Cross-Country-Weltmeisterschaft 2011. Sehen Sie hier Impressionen vom Finale im Videoclip.

  • Kulhavy krönt Saison mit WM-Titel

    05.09.2011Der tschechische Worldcup-Gesamtsieger Jaroslav Kulhavy hat bei der Mountainbike-WM in Champery die Goldmedaille im Cross Country vor Nino Schurter (CH) geholt. Dritter bei den ...

  • Die Mountainbike Kategorien im Überblick

    07.03.2012In über 20 Jahren Bike-Entwicklung haben sich mittlerweile verschiedene Mountainbike-Kategorien herauskristallisiert. Mit diesen Einstufungen findet man sein Wunsch-Bike.

  • Alle Termine für die Bike-Saison 2012

    21.06.2012Ob Marathon, Etappenrennen, Freeride-Veranstaltung oder Kids-Race – hier finden Sie alle wichtigen Veranstaltungen rund ums Mountainbike.

  • UCI Mountainbike WM Saalfelden Leogang

    06.08.2012Während derzeit alle Augen auf die Olympischen Spiele in London schauen, kündigt sich das nächste und für einige Mountainbiker eigentliche Jahreshighlight an: Die UCI Bike & ...

  • Frisubu: Aus einem Block gefäst

    31.08.2012Der radikale „FRibisu“-Downhiller federt bis zu 210 Millimeter. Der Rahmen ist per CNC aus einem Block Alu gefräst.

  • Red Bull Rampage 2015: Bericht
    96,5 Punkte zum Sieg: Kurt Sorge gewinnt Rampage

    18.10.2015Die Red Bull Rampage 2015 war wieder mal ein Trick- und Drop-Feuerwerk der Superlative. Die Top-Fahrer haben ausgelotet, was auf dem Bike möglich ist. Unser Bericht inkl. der ...

  • Deutsche Meisterschaft Cross Country 2015 in Saalhausen
    Manuel Fumic und Helen Grobert Deutsche Meister

    23.06.2015Die Bedingungen bei der Deutschen Meisterschaft in Saalhausen waren tückisch. Regen machte den Kurs zur Rutschpartie, Defekte und Stürze warfen Routiniers aus dem Sattel.

  • Kennen Sie noch King Ralph?

    04.04.2005Er schuf den ersten Bikepark in Deutschland und wurde von der Downhill-Szene als „King Ralph“ gekrönt. Vor vier Jahren gab Ralph Hermann überraschend das Zepter seines „Funpark ...

  • Downhill-Profi erhält Ehrendoktor für soziales Engagement
    Steve Peat wird Ehrendoktor!

    17.11.2008Die Hallam University in Sheffield hat Downhill-Profi Steve Peat zum Ehrendoktor ernannt. Der Engländer wurde für sein Engagement für lokale Charity-Aktionen und für seine ...

  • Nordketten Singletrail Innsbruck
    Nordketten Singletrail in Innsbruck

    09.04.2009In Innsbruck schlagen Freeride-MTB-Herzen wieder schneller. Verfolgt wird ein hohes Ziel: Mit dem Nordketten Singletrail soll die Stadt schärfster Hotspot der europäischen ...

  • BIKE Junior Team: Mountainbike-WM 2015 in Andorra
    Top-30-Platzierung für Simon Schneller

    11.09.2015Bei der Junioren-WM im MTB-Cross-Country war auch das BIKE Junior Team mit Simon Schneller am Start. Es war für ihn nicht das erste Rennen im National-Jersey, wohl aber in 2000 ...

  • Bike Downhill im Eiskanal

    14.02.2012Normalerweise rasen die Teilnehmer dieser Veranstaltung in Eishockey-Montur einen Eiskanal hinab. Die Zuschauer staunten nicht schlecht, als im Rahmen des Red Bull Crashed Ice im ...

  • Analog-Fotografie: DM in Schwarz-Weiß-Bildern
    Zehn Klicks: Fotogalerie Cross-Country-DM 2020

    29.11.2020Lässt sich ein sportliches Großereignis wie die Deutsche Meisterschaft im Cross Country mit nur zehn Bildern erzählen? Unser Reporter ging mit der Analogkamera auf Motivsuche. ...