Dicke Luft an der Isar Dicke Luft an der Isar Dicke Luft an der Isar

Dicke Luft an der Isar

  • Ole Zimmer
 • Publiziert vor 10 Jahren

Auf den legendären Isartrails im Süden von München gibt es zunehmend mehr Ärger. Unbekannte blockieren die Trails mit Bäumen und Steinen, selbsternannte Umwelt-Sheriffs gehen Streife – und immer mehr Verbotsschilder verschandeln die Umwelt.

Alles richtig gemacht, trotzdem Ärger bekommen – seit August 2011 hat sich die Situation für die Münchner Mountainbiker zusehends verschlechtert. Damals hatten verschiedene Umweltverbände gemeinsam mit dem Isartalverein ein Bike-Verbot auf den Isartrails gefordert. Angeführt von der Deutschen Initiative Mountainbike und dem DAV M97 haben die Biker das Gespräch gesucht, in einem großen Rama-dama den Wald gesäubert und für ein friedliches Miteinander geworben. Wie es scheint vergeblich.

An die illegalen Eingriffe in die Natur – Baumstämme, Äste und manchmal sogar Steine auf den Pfaden – hat man sich inzwischen gewöhnt. Neu ist das Selbstbewusstsein, mit dem sich mancher Umweltschützer zum Ordnungshüter aufschwingt und Biker an der Weiterfahrt hindern will. Inzwischen gleicht das Isarufer stellenweise einem wahren Schilderwald: Zwischen Großhesselohe und Pullach steht seit kurzem an fast jedem Abzweig vom Uferweg auf die Trails ein Schild, das auf die Bike-Verbote hinweist. So ist es inzwischen auch ortsfremden Bikern ohne Mühe möglich, einen Einstieg in die Trails zu finden.

Wir sind gespannt, wie es weitergeht. Derzeit können wir nur Ruhe bewahren, freundlich grüßen und weiter Rücksicht nehmen – und den herrlichen Herbst auf dem Bike genießen.

BIKE Magazin Machen wir doch eh schon …

Laura Rotter Isartrails – bald endgültig dicht

.

Themen: bikenDAVDIMBIsarIsartalM97ScheriffTrailsUmweltschutzVerbot


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Trentino: Mountain & Garda Bike
    Bike-Hotspot Gardasee und seine Nachbarn

    15.04.2015Übers Biken am Gardasee zu schreiben, ist wie Kiesel an dessen Strand zu tragen. Doch wenn man dem Lago lange genug den Rücken kehrt, erschließen sich im Umland spannende ...

  • Buch „Mountainbiken für Frauen“
    Buchtipp: Mountainbiken für Frauen

    15.03.2012Ein Mountainbike-Buch für Frauen? Biken Frauen denn anders als Männer? Nun ja, Frauen sind präziser, vorsichtiger und bedächtiger als Männer. Und sie haben mehr Respekt – vor der ...

  • Müllsammel-Aktionstag für Biker
    Sauberwald-Aktionstag: Biker packen an

    23.08.2021Zum World Cleanup Day am 18. September 2021 rufen DIMB, DAV und das Mountainbike Tourismusforum Biker zum Müllsammeln im Wald auf.

  • MTB-Revierguide Ligurische Küste
    Italien: Die schönsten MTB-Touren in Ligurien

    08.12.2016Im Frühjahr werden Enduro-Fans wieder nach Finale Ligure pilgern: Die anspruchsvollen Trails mit Shuttle und Meerblick gelten als wahre Sehnsuchtsorte. Dabei gibt es noch viel ...

  • ANZEIGE - Herbst im Trentino
    Entdecken Sie Madonna di Campiglio und Valle di Ledro

    21.09.2017Von den Dolomiten zum Gardasee erstrecken sich 1.000 km Mountainbike- und 100 km Radwege. Ein wahres Paradies für Fahrradfans, dass Sie mit dem Mountainbike oder dem E-MTB ...

  • Aichach: Unterlassungsklage gegen Biker gescheitert
    Waldbesitzer verklagt Mountainbiker und verliert

    19.04.2018Waldbesitzer gegen Mountainbiker hieß es kürzlich im Amtsgericht Aichach. Es ging um eine Unterlassungsklage, weil ein Radler einen untersagten Waldweg befahren hatte. Das Urteil ...

  • Best of BIKE Deutschland-Trail
    Die 14 besten MTB-Trails in Deutschland

    03.07.2020Zweimal hat BIKE-Redakteur Stefan Loibl mit dem MTB Deutschland durchquert. Dabei ist er mit den Locals tief in ihre heimischen Wälder abgetaucht, um die besten Trails zu ...

  • „Huamspiel“: 3-wöchige MTB-Tour durch Südtirol
    Trans-Südtirol: vom Pustertal ins Vinschgau

    17.11.2020Auch Weltenbummler David Niederkofler und Greta Weithaler waren im Corona-Jahr auf heimische MTB-Trails angewiesen. Allerdings heißt ihre Heimat Südtirol: 21 Etappen mit jeder ...

  • Zwei MTB-Touren rund um Sölden im Ötztal
    Gewaltige Weite: die stille Seite von Sölden/Ötztal

    24.03.2016In Sölden können Biker die ganze Bandbreite der Ötztaler Bergwelt erfahren. Hinauf an den Rand des Gletschers, hinunter auf Trails, hinüber in die ruhige Waldidylle. Zwei ...