Eine Handvoll Riegel für den kleinen Hunger unterwegs und Getränkepulver für die Trinkflasche. Das Pulver fülle ich natürlich noch in einen Zipp-Beutel um.

zum Artikel