Ines Thoma war mit ihrem Start in die EWS dieses Jahr nicht ganz zufrieden. Damit es in Willingen besser läuft, als in Tasmanien, ist extra die Familie zur Unterstützung angereist.

zum Artikel