Dauertest: Minikamera von Hyundai Dauertest: Minikamera von Hyundai Dauertest: Minikamera von Hyundai

Dauertest: Minikamera von Hyundai

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 10 Jahren

Von außen kaum sichtbar, verbirgt sich in dem kleinen, schwarzen Schlüsselanhänger eine HD-fähige Minikamera.

Die Aufnahmen mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und 30 fps können sich durchaus sehen lassen. Mit der wesentlich teureren Konkurrenz können sie aber nicht ganz mithalten. Zubehör für die Montage gibt es nicht im Lieferumfang. Mit einem Stückchen Tape lässt sich die 18-Gramm-Kamera aber an jeder beliebigen Stelle am Bike oder Fahrer anbringen. Aufgenommen wird auf Micro-SD. Der Akku wird innerhalb zwei Stunden per USB am Computer geladen. Ohne Display ist die Bedienung recht umständlich. Außer dem Wechsel zwischen Film- und Fotomodus gibt es aber eh nichts zu verstellen.


Funktion ***
Haltbarkeit ***

(max. 6 Sterne)


FAZIT: witziges Accessoire für spontane Hobby-Aufnahmen. Für ernsthafte Filmerei aber nicht geeignet.


Modell Hyundai King Snap HD
Gewicht 18 Gramm
Preis 69,95 Euro
Info www.my-hyundai.de

Themen: DauertestHDHyundaiKameraMinicam


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2012: Die Shimano XT-Gruppe im Langzeitest
    Dauertest: Shimano XT-Gruppe

    29.12.2011Die neue XT-Gruppe ist ein Traum. Die Funktion, zwei Gänge auf einmal runterschalten zu können, wie früher nur bei der XTR, ist spitze und ein Vorteil gegenüber allen anderen ...

  • MTB-Jacke mit Gore-Tex
    Dauertest: Jacket Arc'Teryx

    12.10.2012Gore-Tex Active Shell lässt Regenjacken oder – sagen wir besser – deren Inhalt aufatmen. Und tatsächlich, unter der dünnen, leichten Jacke hält sich die Transpiration spürbar in ...

  • Fatbike im Test: Trek Farley 8
    Dauertest: mit dem Trek Farley 8 durch den Winter

    07.09.2015Winterzeit, Fatbike-Zeit. Das dachte sich Dauertester Fischer und stieg für knapp 1200 Kilometer auf das Trek Farley 8 um. Seine Erfahrungen: ausnahmslos positiv.

  • Test 2014: Reverse 650B XC Multi Use
    Laufräder Reverse 650B XC Multi Use – Super light

    11.09.2014Was könnte man sich weniger wünschen, denn als Hinterrad in einem Enduro-Hardtail eingespannt zu sein. Wir haben die leichten 27,5-Zoll-Laufräder von Reverse getestet.

  • Test: MTB-Heizgriffe von AME
    Dauertest: AME Heizgriffe

    14.05.2012Es gibt Momente, da spielt der Preis keine Rolle. Vor allem wenn der Winter besonders hart austeilt. Beim Nightride bei -17 Grad durften die beheizbaren MTB-Griffe von AME zeigen, ...

  • Dauertest: Shimano Schuhe SH-WM81

    05.02.2013BIKE-Fotograf Robert Niedring bescheinigt dem Shimano Schuh hohe Haltbarkeit bei hartem Einsatz in kalten Jahreszeiten.

  • Dauertest: Schuhe Scott Heather

    07.06.2011Der Scott Heather ist ein robuster Schuh mit toller Passform und super Tragegefühl für die kälteren Tage im Jahr.

  • Dauertest: Schuhe Specialized Rime

    08.03.2012Als idealer Enduro-Begleiter sitzt der solide Rime bequem am Fuß, bietet ausreichend Steifigkeit und garantiert dank Vibram-Sohle kompromisslosen Grip auf jedem Untergrund bei ...

  • Dauertest: Centurion Numinis XC Team
    Langzeit-Test: Marathon-Fully Centurion Numinis XC Team

    29.01.2020Mit nur 9,8 Kilo zählt das Numinis zu den Asketen unter den Marathon-Fullys. Doch wie schlägt sich das Leichtgewicht nach 80000 Höhenmetern?