Die Österreicherin Lisi Osl beim Wechsel auf Georg Raggl.

zum Artikel