Crocodile Trophy 2012 – Zusammenfassung der ersten beiden Etappen Crocodile Trophy 2012 – Zusammenfassung der ersten beiden Etappen Crocodile Trophy 2012 – Zusammenfassung der ersten beiden Etappen

Crocodile Trophy 2012 – Zusammenfassung der ersten beiden Etappen

  • Moritz Cehak
 • Publiziert vor 8 Jahren

Schon die beiden ersten Etappen der Crocodile Trophy 2012 am Samstag und Sonntag hatten es in sich. Nachdem beim Rundrennen des ersten Tages überraschend der Tscheche Ivan Rybarik gewann konnte sein Landsmann Ondrej Fojtik die zweite Etappe für sich entscheiden und die Gesamtführung übernehmen.

Stage 1 – Von Cairns nach Smithfield (30 Kilometer, 800 Höhenmeter)

Eine Premiere auf der Crocodile Trophy stellte das Rundrennen in Smithfield dar. Fünf Runden auf dem technisch anspruchsvollen, sechs Kilometer langen Kurs lagen vor den etwa 130 Teilnehmern. Wurde vor dem Rennen noch Ondrej Fojtik (Sieger der Crocodile Trophy 2008) als Favorit gehandelt, dominierte sein tschechischer Landsmann Ivan Rybarik überraschend auf den fünf Runden und konnte den Tagessieg ergattern. Nach nur 1:31.21 Stunden überquerte Rybarik die Ziellinie vor dem Belgier Mike Mulkens und Jason English aus Australien. Ondrej Fojtik wurde mit 3:22,6 Minuten Rückstand Sechster. Ivan Rybarik selbst zeigte sich von seinem Tagessieg überrascht: „Heute war erst Tag eins und ich freu mich sehr über meinen Sieg, aber ich will am Boden bleiben. Es kommen noch acht sehr harte Tage auf uns zu. Heute war nur eine Aufwärmrunde und wir werden sehen, was die morgige Etappe bringt.“

Crocodile Trophy,Regina Stanger Der Tscheche Ivan Ribaric war der Schnellste am ersten Tag

Stage 2 – Von Cairns nach Lake Tinaroo (92 Kilometer, 2500 Höhenmeter)

Die zweite Tagesetappe sollte es in sich haben. Zerfurchte Schotterstraßen und viele technische Anstiege im Dinden National Park forderten das Teilnehmerfeld auf der 92 Kilometer langen Etappe. Vortagessieger Ivan Rybarik konnte seinen Vorsprung aufgrund zweier Reifenschäden nicht halten und wurde mit knapp acht Minuten Rückstand Zweiter. Der Tagessieg ging an Ondrej Fojtik, der ein unglaubliches Tempo an den Tag legte und nach 3:32.25 Stunden die Ziellinie am Lake Tinaroo überquerte. Damit führt der Tscheche Fojtik jetzt vor seinem Landsmann Rybarik und dem Kanadier Cory Wallace im Gesamtklassement. Vierter ist der Österreicher Wolfgang Krenn. Vortages-Dritter Jason English wurde nach einer Kollision mit einem entgegenkommenden Fahrzeug ins Krankenhaus von Atherton eingeliefert. Die Ärzte stellten eine Fraktur des Schlüsselbeins fest, darüber hinaus geht es dem Australier aber dem Umständen entsprechend gut.

Crocodile Trophy,Regina Stanger Etappensieger und Gesamtführender Ondrej Fojtik (Startnummer 1) im Windschatten von Wolfgang Krenn aus Österreich.

Die dritte Etappe führt von Atherton nach Irvinebank und hält die größten Anstiege der Corcodile Trophy bereit. Harte 111 Kilometer stehen auf dem Plan, steile Anstiege und Abfahrten auf groben Straßen und diverse Flussdurchfahrten erwarten die Teilnehmer.

Detailierter Etappenplan der Crocolide Trophy 2012:

Stage 1 Cairns - Smithfield (5 laps) l 30 km/800 m l Sat., 20. Okt.
Stage 2 Cairns - Lake Tinaroo l 92 km/2500 m l Sun., 21. Okt.
Stage 3 Atherton - Irvinebank l 111 km/2700 m l Mon., 22. Okt.
Stage 4 Irvinebank - Irvinebank l 106 km/2400 m l Tue, 23. Okt.
Stage 5 Irvinebank - Mt. Mulligan l 120 km/1600 m l Wed., 24. Okt.
Stage 6 Mt. Mulligan - Maitland Downs l 127 km/2600 m l Thu., 25. Okt.
Stage 7 Maitland Downs - Maytown l 120 km/1400 m l Fri., 26. Okt.
Stage 8 Maytown - Laura l 87 km/1300 m l Sat., 27. Okt.
Stage 9 Laura - Cooktown l 140 km/1150 m l Sun., 28. Okt.

Eine Karte mit dem Verauf der Crocodile Trophy 2012 können Sie unten kostenlos herunterladen.


Weitere Informationen, News und alle Ergebnisse finden Sie auf der Homepage der Crocodile Trophy 2012 .

Themen: AustralienCrocodileEtappenrennen

  • 0,00 €
    Crocodile Trophy 2012 – Etappenkarte

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • 10. Absa Cape Epic erhöht Preisgeld für 2013 auf 1 Million Rand

    22.06.2012Kein anderes Mountainbike-Rennen hat so viele TV-Stunden zu vermelden wie das Absa Cape Epic in Südafrika. Für die zehnte Auflage des Abenteuer-Rennens haben die Veranstalter das ...

  • CRAFT BIKE Transalp

    20.09.2012Im Jahr 2013 findet die 16. Auflage des bekannten Mountainbike Etappenrennens statt. Gestartet wird am 13. Juli 2013 in Mittenwald, das Ziel wartet nach acht Etappen am 20. Juli ...

  • Crocodile Trophy 2012 – Teaser-Video und Etappenübersicht

    17.10.2012Am Samstag, den 20. Oktober 2012 startet die diesjährige Ausgabe der Crocodile Trophy. Über 150 Starterinnen und Starter nehmen die über 930 Kilometer lange Strecke durch das ...

  • Titan Desert 2016 Blog #6
    Die Wüste lebt! Und ich lebe auch noch.

    29.04.2016Wahnsinns-Etappe heute. 100 Kilometer durch schattige Canyons schiebend, über Dünen und kurz vorm Ziel an einem von zottligen schwarzen Schafen und Kamelen bevölkertem Salzsee ...

  • Chris Kovarik

    06.11.2003Seit 2001 weht ein frischer Wind im Downhill-Weltcup. Wilde Abfahrer aus Grossbritannien, Südafrika und Australien machen den vorher überlegenen Speed-Spezialisten aus Frankreich ...

  • Maxxis BIKE Transalp 2019 – Lisas Blog
    Teil 3: Emotionales Ende und Auswirkungen der Strapazen

    31.07.2019Einmal die legendäre BIKE Transalp fahren – Lisa Gärtitz durfte sich im Zuge unserer Leseraktion "Wünsch’ Dir was" diesen Traum erfüllen. Die Berge waren dabei nicht die einzige ...

  • Cyprus Sunshine Cup 2016: Rennbericht
    Deutsche Damen-Elite auf Erfolgskurs

    06.03.2016Der Cyprus Sunshine Cup war dieses Jahr bemerkenswert besetzt. Vogel, Kulhavy, Fumic, Fontana & Co. gaben sich ein Stelldichein, aber ein Cyclocross-Champion mischte überraschend ...

  • Renn-Report: Cape Pioneer Trek in Südafrika

    03.01.2014Jetzt mit Video: Die Bike-Szene entdeckt die Abenteuerlust. Etappenrennen boomen. Doch warum bezahlen Biker Geld, um sich in ihrem Urlaub zu zermürben? BIKE-Reporter Henri ...

  • Alpentour-Trophy 2018
    Anmeldung zum 4-Tage-Etappenrennen läuft

    17.11.2017Kurze Etappenrennen im Alpenraum sind selten. Eine Alpenüberquerung dauert eben. Die Vier-Etappen-Alpentour-Trophy schließt die Lücke, verspricht gute Organisation und lockt auch ...

  • BIKE Transalp Schnuppertage 2017
    Trau Dich! 1 oder 2 Tage BIKE Transalp

    07.05.2017Die BIKE Transalp ist eine Herausforderung der Extraklasse. Sieben Tage, sieben Marathons durch die Alpen – von Mayrhofen nach Riva. 2017 können erstmals auch einzelne Etappen ...

  • Craft BIKE Transalp powered by Sigma 2014: Etappe 3

    23.07.2014Endlich im Vinschgau! Die kalte Nässe der letzten Tage ist Vergangenheit. Die führenden Elite-Teams können auf der Königsetappe ihren Vorsprung ausbauen.

  • Cape Epic 2016: Finale
    Fumic gewinnt Finale – Platt holt 5. Cape Epic-Sieg

    21.03.2016Der Traum für Karl Platt und das Team Bulls ist nach sechs Jahren in Erfüllung gegangen. Sabine Spitz/Yana Belomoina werden überraschend Zweite im Gesamtklassement bei ihrem ...