Crocodile Trophy 2012 – Halbzeit im Outback Crocodile Trophy 2012 – Halbzeit im Outback Crocodile Trophy 2012 – Halbzeit im Outback

Crocodile Trophy 2012 – Halbzeit im Outback

  • Moritz Cehak
 • Publiziert vor 10 Jahren

Waren die ersten Etappen vom Duell der beiden Tschechen Ivan Rybarik und Ondrej Fojtik geprägt kristallisierte sich in den folgenden Tagen ein deutlicher Leader heraus. Hartnäckig zeigen sich aber auch Dominick Hrinkow und Wolfgang Krenn aus Österreich.

Stage 3 Von Atherton nach Irvinebank (111 Kilometer, 2700 Höhenmeter)

Schon die nackten Zahlen der Königsetappe am dritten Tag sprechen eine deutliche Sprache: heftige 2700 Höhenmeter verteilt auf gut 111 Kilometer durch das raue Gebiet des Hasties Swamp Nationalparks gilt es zu bezwingen. Entsprechend geschlaucht zeigte sich der Gesamtführende Ondrej Fojtik: „Heute war ein harter Tag. Ivan war einfach stärker als ich, ich konnte nicht mit ihm mithalten.“ Gemeint war Landsmann und Trainingspartner Ivan Rybarik, der schon die Auftaktetappe am Samstag für sich entschieden hatte.  Nach 3:44.09 Stunden rollte Rybarik als Erster ins Ziel, etwa 10 Minuten dahinter folgte Ondrej Fojtik. Auf den Plätzen drei und vier fanden sich die beiden Österreicher Dominick Hrinkow sowie Wolfgang Krenn. Damit setzte sich Ivan Rybarik  wieder an die Spitze des Gesamtklassements, vor Ondrej Fojtik und Wolfgang Krenn.

Crocodile Trophy,Regina Stanger Ivan Rybarik gewann die dritte Etappe und übernahm wieder die Führung im Gesamtklassement

Stage 4 Von Irvinebank nach Irvinebank (106 Kilometer, 600 Höhenmeter)

Nach der heftigen Hatz vom Vortag sollte es am vierten Renntag mit einem Rundenrennen im Bergbauörtchen Irvinebank wieder etwas gemäßigter zur Sache gehen. Schmale, dicht bewachsene Trails und ausgetrocknete Flussbetten prägten die Etappe. Vier Runden á 26 Kilometer galt es zu bezwingen und wie schon beim ersten Rundenrennen am Auftakttag der Crocodile Trophy hieß auch diesmal der Tagessieger Ivan Rybarik. Gut fünf Minuten dahinter kam Überraschungs-Zweiter Michiel Van Aelbroeck aus Belgien ins Ziel. Ondrej Fojtik belegte Rang drei und Wolfgang Krenn den vierten Platz. In der Gesamtwertung führt weiterhin Ivan Rybarik mit mittlerweile gut 15 Minuten Vorsprung vor Ondrej Fojtik. Gesamt-Dritter ist Wolfgang Krenn, vor Michiel Van Aelbroeck.

Crocodile Trophy,Regina Stanger Auch die vierte Etappe konnte Ivan Rybarik für sich entscheiden

Stage 5 Von Irvinebank nach Mt. Mulligan (120 Kilometer, 1600 Höhenmeter)

Der Boomerang für den Tagessieg geht erstmals bei der Crocodile Trophy 2012 nicht nach Tschechien. Der Österreicher Wolfgang Krenn konnte über die 120 Kilometer der fünften Etappe das Tempo von Ondrej Fojtik und Ivan Rybarik mitgehen. „Es ist heute früh eigentlich wie immer losgegangen“, erzählt der Etappensieger im Ziel, „Ivan Rybarik hat sofort attackiert und ich wusste, dass ich dranbleiben musste.“ Das gelang Krenn bis kurz vor Ende der Etappe. Auf der Zielgeraden war er dann der stärkste Sprinter und konnte die fünfte Stage für sich entscheiden. Die Reihenfolge in der Gesamtwertung bleibt unverändert. Es führt Ivan Rybarik vor Ondrej Fojtik und Wolfgang Krenn.

Crocodile Trophy,Regina Stanger Tagessieger Wolfgang Krenn bei einer Flussdurchquerung auf der fünften Etappe

Was noch kommt?

Die ersten fünf Stages sind geschafft, dabei haben die Teilnehmer gut 460 beinharte Kilometer zurückgelegt. Vier Tage liegen noch vor dem Fahrerfeld, die insgesamt 474 Kilometer beinhalten. Am Donnerstag verspricht die 127 Kilometer lange Etappe malerische Landschaften auf dem Weg nach Maitland Downs - aber auch gut 2600 Höhenmeter wollen bewältigt werden.

Crocodile Trophy,Regina Stanger Nicht ganz unangenehm sind die zahlreichen Flussdurchquerungen bei Temperaturen um 35°C

Detailierter Etappenplan der Crocolide Trophy 2012:

Stage 1 Cairns - Smithfield (5 laps) l 30 km/800 m l Sat., 20. Okt.
Stage 2 Cairns - Lake Tinaroo l 92 km/2500 m l Sun., 21. Okt.
Stage 3 Atherton - Irvinebank l 111 km/2700 m l Mon., 22. Okt.
Stage 4 Irvinebank - Irvinebank l 106 km/2400 m l Tue, 23. Okt.
Stage 5 Irvinebank - Mt. Mulligan l 120 km/1600 m l Wed., 24. Okt.
Stage 6 Mt. Mulligan - Maitland Downs l 127 km/2600 m l Thu., 25. Okt.
Stage 7 Maitland Downs - Maytown l 120 km/1400 m l Fri., 26. Okt.
Stage 8 Maytown - Laura l 87 km/1300 m l Sat., 27. Okt.
Stage 9 Laura - Cooktown l 140 km/1150 m l Sun., 28. Okt.

Eine Karte mit dem Verauf der Crocodile Trophy 2012 können Sie unten kostenlos herunterladen.


Weitere Informationen, News und alle Ergebnisse finden Sie auf der Homepage der Crocodile Trophy 2012 .

Themen: AustralienCrocodileEtappenrennen

  • 0,00 €
    Crocodile Trophy 2012 – Etappenkarte

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • 10. Absa Cape Epic erhöht Preisgeld für 2013 auf 1 Million Rand

    22.06.2012Kein anderes Mountainbike-Rennen hat so viele TV-Stunden zu vermelden wie das Absa Cape Epic in Südafrika. Für die zehnte Auflage des Abenteuer-Rennens haben die Veranstalter das ...

  • CRAFT BIKE Transalp

    20.09.2012Im Jahr 2013 findet die 16. Auflage des bekannten Mountainbike Etappenrennens statt. Gestartet wird am 13. Juli 2013 in Mittenwald, das Ziel wartet nach acht Etappen am 20. Juli ...

  • Crocodile Trophy 2012 – Teaser-Video und Etappenübersicht

    17.10.2012Am Samstag, den 20. Oktober 2012 startet die diesjährige Ausgabe der Crocodile Trophy. Über 150 Starterinnen und Starter nehmen die über 930 Kilometer lange Strecke durch das ...

  • Crocodile Trophy 2012 – Zusammenfassung der ersten beiden Etappen

    22.10.2012Schon die beiden ersten Etappen der Crocodile Trophy 2012 am Samstag und Sonntag hatten es in sich. Nachdem beim Rundrennen des ersten Tages überraschend der Tscheche Ivan Rybarik ...

  • Maxxis BIKE Transalp 2021 findet statt
    Transalp '21: Flexible Stornoregeln und neue Strecke

    14.01.2021Sicher, wild, ursprünglich: Mit optimierten Hygienemaßnahmen und flexiblen Stornoregeln findet die Maxxis BIKE Transalp 2021 mit neuer Streckenführung statt.

  • Craft Bike Transalp Etappe 2: Mayrhofen - Brixen

    14.07.2013Der Anstieg über den Schlegeisspeicher und das Pfitscherjoch nach Südtirol gehört zu den wichtigsten Transalp-Routen überhaupt.

  • Maxxis BIKE Transalp 2019 – Lisas Blog
    Teil 3: Emotionales Ende und Auswirkungen der Strapazen

    31.07.2019Einmal die legendäre BIKE Transalp fahren – Lisa Gärtitz durfte sich im Zuge unserer Leseraktion "Wünsch’ Dir was" diesen Traum erfüllen. Die Berge waren dabei nicht die einzige ...

  • Ultra-Biker Mike Hall tot
    Unfall: Tour Divide-Rekordler Hall verunglückt

    31.03.2017Langstrecken-Spezialist Mike Hall (35) ist heute Nacht beim Indian Pacific Wheel Race in Australien tödlich verunglückt. Der Tour Divide-Rekordhalter war einer der besten ...

  • Samarathon 2018: MTB-Etappenrennen in Israel
    Etappenrennen in der Wüste Israels

    12.04.2018Mitten durch die israelische Wüste führt das Etappenrennen Samarathon. 200 Kilometer, 40 Prozent Trails. Einen Eindruck bekommt ihr in unserer großen Fotostrecke.

  • BIKE Transalp 2017: Etappe 7
    Doppelerfolg für Centurion Vaude

    22.07.2017Auf sieben Etappen über 544,80 Kilometer und 17987 Höhenmeter führte die BIKE Transalp 2017 über die Alpen. Nach fast 24 Stunden im Sattel fuhren Geismayr und Pernsteiner sicher ...

  • Deutschland: Trans Germany- und Four Peaks-Strecken, GPS
    Trans Germany 2007 und Four Peaks-Strecke, GPS-Download

    28.07.2016Auf den Spuren der Racer, nur ohne Stopp-Uhr und ohne Stress. Wer die ehemalligen Rennstrecken von Trans Germany und Four Peaks im Urlaubstempo abfährt, erlebt tagelang Fahrspaß ...

  • CRAFT BIKE Transalp – das härteste Rennen der Alpen läuft.

    15.07.2012Seit Samstag sind über 1000 Biker unterwegs in den Alpen um sich der Craft BIKE Transalp zu stellen. Mit im Feld sind nicht nur Profis und Amateure, sondern es fährt auch ein ...

  • BIKE Junior Team beim Swiss Bike Cup Leukerbad
    Zwei Top-Ten-Plätze fürs BIKE Junior Team

    03.08.2020Die Nachwuchsfahrer des BIKE Junior Teams nutzten in Leukerbad beim Swiss Bike Cup die Chance, erstmals 2020 die Kräfte zu messen. Dennis Krimmel und Paul Schehl gelang der Sprung ...