Bärti Bucher und Renato Bruch, die Führenden bei den Senior Masters, feiern den zweiten Sieg in Folge.

zum Artikel