Corona-Challenge: Motivations-Boost für Zuhause Corona-Challenge: Motivations-Boost für Zuhause Corona-Challenge: Motivations-Boost für Zuhause

Corona-Challenge: Indoor-Training ohne Langeweile

Corona-Challenge: Motivations-Boost für Zuhause

  • Lisa Gärtitz
 • Publiziert vor einem Jahr

In Corona-Zeiten verbringen wir viel Zeit zuhause. Doch da wird es schnell langweilig. Gut, dass es für alles eine Challenge gibt. Wir stellen die derzeit gängigen Corona-Challenges vor.

Seit Montag, den 23.05.2020 herrscht in Deutschland eine Kontaktsperre, in einigen Bundesländern gilt sogar eine Ausgangssperre. Um sich und seine Mitmenschen zu schützen, setzten deshalb immer mehr Sportler auf Sport in den eigenen vier Wänden oder Rollentraining. Jeder motivierte Biker kennt jedoch den Motivationskiller Nummer eins: Langeweile beim Rollentraining. Gut, dass es für alles eine Challenge gibt. Wir stellen die derzeit gängigen Corona-Challenges vor.

#ORBEA500CHALLENGE: Krisenmanagement zu Hause

Orbea Langeweile beim Rollentraining? Nicht bei der #ORBEA500CHALLENGE. Anreiz durch Ziele und lockende Preise sollten Motivations-Boost genug sein.

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen und sich selbst und andere zu schützen, unterstützt der Radhersteller Orbea das Training zu Hause. Ziel soll sein: Fit bleiben, das Immunsystem stärken und vor allem die Langeweile vertreiben. Challenge-Aufgabe ist es, bis zum 31. März 500 Kilometer auf dem Hometrainer zu absolvieren. Keine Rolle? Kein Problem. Hier zeigen wir die besten Smarttrainer im Angebot . Oder man ersetzt die Kilometer durch Zeit und sammelt 500 Minuten, zum Beispiel beim Laufen, durch Krafttraining oder bei entspannendem Yoga.

Orbea Es muss nicht immer das Rad sein. Wer keine Rolle besitzt oder auf andere Sportarten setzt, kann dennoch an der #ORBEA500CHALLENGE teilnehmen. 

Alles ganz einfach über die sozialen Netzwerke

Zur Orbea Indoor Challenge kann man sich ganz einfach über Strava im Orbea-Club anmelden. Beim Speichern der Daten nur Hashtag #Orbea500Challenge angeben und diese Einheiten öffentlich sichtbar machen, damit das Team die Leistungen auch sehen kann. Um den Anreiz nochmals zu erhöhen, verspricht Orbea lockende Preise und Auszeichnungen für bestimmte Zwischenziele. Auch via Instagram oder Facebook können Bilder unter genanntem Hashtag vom Training hochgeladen werden, von denen die besten ebenfalls mit interessanten Gewinnen prämiert werden.

Orbea setzt alles daran, die Frustrationsquote so gering wie möglich zu halten. So bringen die Basken zusätzlich über Instagram in den nächsten Tagen Live-Videos mit unterschiedlichen Themen dazu.

Orbea Die geplanten Social-Media-Inhalte zur Orbea-Challenge bis 31. März

Alles andere als langweilig: #stayathomebikechallenge

Wem das eintönige Pedalieren auf dem Hometrainer zu unspektakulär ist, der sollte sich der #stayathomebikechallenge anschließen. Hier zeigen wahre Bike-Akrobaten, was in den eigenen vier Wänden mit dem Bike machbar ist. Ewiges Treten auf der Stelle war gestern. Wilde Sprünge über Stühle und Tische, Wheelies im Schlafzimmer, geschicktes Manövrieren durch den Garten-Parcours – das ist heute. Bei dieser Challenge geht es nicht darum, mit körperlichen Höchstleistungen zu glänzen. Hier geht es um coole Moves, um neue Kunststücke, um den puren Spaß eben.

Ins Leben gerufen wurde die #stayathomebikechallenge von Korbinian Engstler, dem Shootingstar der Bike-Szene, und seinem Freund Stefan Riedlinger. Appellierend für soziale Distanzierung in Zeiten der Corona-Krise, wollen die Beiden zeigen, wie sich Bike und Wohnzimmer vereinen lassen.
Viele Profis und Hobby-Biker haben sich der #stayathomebikechallenge bereits angeschlossen. Zahlreiche verrückte Videos und lustige Bilder schmücken seit Tagen die sozialen Medien .
Wer selbst mitmachen möchte, lädt einfach ein cooles Video von sich und seinem Bike beim Vertreiben der Langeweile unter dem Hashtag #stayathomebikechallenge via Facebook oder Instagram hoch. Um die Motivation noch mehr zu steigern, verlost Korbinians Sponsor Raymon unter allen Teilnehmern ein Hardray Nine 7.0-Hardtail.

Ziele selbst setzen bei den Zwift Challenges

Eine Alternative zu den Social-Challenges auf Instagram, Facebook oder Strava bietet die Online-Trainingsplattform Zwift – auch unabhängig von der Corona-Krise. Hier kann aus einer riesigen Bandbreite an Challenges gewählt werden. Von entspannten Regenerationsfahren über Gruppentouren mit Freunden bis zu schmerzerfüllten Wettkämpfen ist alles dabei. Dabei wird in virtuellen Welten von Watopia, London oder Richmond gefahren, bei denen natürliche Begebenheiten wie Steigung oder Wind berücksichtigt werden und den Widerstand des Smarttrainers dementsprechend anpassen. Um es noch spannender zu machen, kann man sich mit einer weltweiten Community Gleichgesinnter den Herausforderungen gemeinsam stellen. Wermutstropfen: Die Anschaffung des Equipments ist nicht gerade günstig ( die besten Smarttrainer im Angebot ) und es sind monatlich 14,99 Euro für die Nutzung der Software fällig. 

Hersteller Auch in Zeiten von Social Distancing ein Gruppenerlebnis: Zwift ermöglichst das virtuelle Training mit Freunden und Gleichgesinnten aus der ganzen Welt.

Gehört zur Artikelstrecke:

Coronavirus: Alles, was Mountainbiker wissen müssen


  • Coronavirus: Folgen für die Bike-Branche
    BIKE-Ticker: Coronavirus und die Folgen

    12.03.2020Update 1.4.2020 – Olympia erst 2021, MTB-WM Albstadt verschoben, Bekleidungsfirmen produzieren Schutzmasken, Ausgangsbeschränkungen verlängert, Profi-Training in Corona-Zeiten.

  • Corona-Krise: Sport im Freien ist OK
    Ist Biken trotz Ausgangssperre erlaubt?

    17.03.2020Das Coronavirus zwingt Europa in eine Schlummerphase. Das öffentliche Leben wird beschränkt, soziale Kontakte sind zu meiden. Wenn alles auf das Nötigste zu reduzieren ist, darf ...

  • Profi-Mountainbiker in der Corona-Krise
    So trainieren Profi-Biker in Corona-Zeiten

    25.03.2020Während viele im Homeoffice oder Büro einfach weiterarbeiten, müssen Bike-Profis angesichts der Einschränkungen durch das Coronavirus kreativ werden. Wir haben uns in der ...

  • Corona-Krise: Folgen für die Fahrrad-Industrie
    Die Fahrradindustrie holt Luft

    21.03.2020Das Coronavirus bremst auch die Fahrradindustrie aus. Während der Werkstattbetrieb in den Bike-Shops noch läuft, liegt die Produktion von neuen Bikes und Rädern bei so mancher ...

  • Corona-Krise: Das dürfen Radfahrer in Bayern
    Radfahren ja, aber alleine!

    20.03.2020Seit Samstag 21. März gelten in Bayern weitreichende Ausgangsbeschränkungen. Wir klären auf, was das für Radfahrer und ihr Hobby bedeutet. Update: Die Maßnahme wurde bis 19. April ...

  • BIKE Festival Willingen 2020 abgesagt
    BIKE Festival Willingen steigt erst wieder 2021

    15.07.2020Update: Das 23. Continental BIKE Festival Willingen wird nicht wie geplant stattfinden. Das Mountainbike-Event im Sauerland muss aufgrund der Covid-19-Pandemie aufs nächste Jahr ...

  • Aus dem Arbeitsalltag einer Homeoffice-Redaktion
    #wirbleibenzuhause

    24.03.2020Die Corona-Krise zwingt viele ins Homeoffice. Auch die BIKE-Redaktion. Wie lässt sich ein Magazin produzieren, wenn die Kinder aufgrund Kita- und Schulschließungen daheim sind? ...

  • Biken und Coronavirus: Gesundheits-Tipps vom Profi
    Jetzt biken? Das Beste.

    12.03.2020Das Coronavirus dominiert die Schlagzeilen und breitet sich auch in Deutschland immer weiter aus. BIKE war im Gespräch mit dem Apotheker und Ex-Mountainbike-Profi Wolfram Kurschat.

  • Cape Epic 2020 – Absage wegen Corona
    Das Cape Epic 2020 findet nicht statt

    13.03.2020Das Cape Epic ist das wichtigste MTB-Etappenrennen der Welt. Zwei Tage vor dem Start sagt der Veranstalter das Rennen wegen der Corona-Pandemie ab. Die Gesundheit der Teilnehmer ...

  • Corona-Krise: Fahrrad Läden sind wichtiger als man denkt!
    Bayerische Bike-Shops dürfen wieder öffnen

    19.03.2020Bayerische Bike-Shops sind vom Ladenöffnungsverbot während der Corona-Krise befreit. Die Werkstätten sind wichtig für die Mobilität. Wer hätte gedacht, dass ein Radladen ...

  • Corona-Krise: Radfahren in Österreich
    Das dürfen Radsportler in Österreich

    20.03.2020Ganz Tirol befindet sich in Quarantäne, auch im übrigen Österreich gelten Ausgangsbeschränkungen: Ist das Radfahren dort weiterhin erlaubt? Österreichs Sportminister Werner Kogler ...

  • Radfahren in Zeiten von Corona
    Radfahren trotz Verbot – diese Strafen drohen

    21.03.2020In Frankreich, Spanien, Italien und Tirol gelten strikte Ausgangssperren, in Bayern und Österreich sind sie (noch) beschränkt. Welche Strafen drohen Radfahrern, wenn Sie die ...

  • So fühlt sich Biken in der Corona-Krise an
    „Frische Luft tut gut!”

    23.03.2020Das Coronavirus erteilt ganz Deutschland Hausarrest. BIKE-Redakteur Ludwig Döhl beschreibt, wie frei man sich auf einen Mountainbike fühlen kann, während das Land unter ...

  • Corona-Krise: Olympia 2020 in Tokio verschoben
    Olympia verschoben! Das sagt Deutschlands MTB-Elite

    24.03.2020Nach tagelanger Kritik haben das IOC und Japan nun eingelenkt: Olympia in Tokio wird verschoben. Doch wie sehen das Deutschlands erfolgreichste Mountainbiker? Wir haben ...

  • Bike-Shops und Hersteller stehen vor einer Herausforderung
    Zwischen Schulden und Chancen

    25.03.2020Fahrradwerkstätten haben geöffnet, aber es kommt kein Kunde. Deutschlands Bike-Shops stehen durch die Corona-Krise vor einer riesigen Herausforderung, welche die ganze ...

  • Corona-Challenge: Indoor-Training ohne Langeweile
    Corona-Challenge: Motivations-Boost für Zuhause

    25.03.2020In Corona-Zeiten verbringen wir viel Zeit zuhause. Doch da wird es schnell langweilig. Gut, dass es für alles eine Challenge gibt. Wir stellen die derzeit gängigen ...

  • UCI MTB-Weltmeisterschaft Albstadt 2020 verschoben
    Cross-Country-WM in Albstadt nicht im Juni

    27.03.2020Nach der Olympia-Verschiebung war es nur eine Frage der Zeit, bis auch die Mountainbike-WM im Juni dem Coronavirus zum Opfer fällt. Nun ist klar: Die Weltmeisterschaft in Albstadt ...

  • Wird Mountainbike-WM Albstadt verschoben?
    Corona: Was passiert mit der WM in Albstadt?

    25.03.2020Fußball-EM, Olympische Spiele und auch die Mountainbike-EM in Graz wurden bereits verschoben – nur die Cross-Country-WM in Albstadt hielt bis gerade an ihrem Termin vom 25.-28. ...

  • Das kaufen Radfahrer in Corona-Zeiten
    Rollentrainer – das Klopapier der Radfahrer

    27.03.2020Die Deutschen hamstern Klopapier und Nudeln. Aber auch der Online-Handel mit Fahrradteilen und Zubehör boomt gerade. Wir haben nachgefragt, welche Produkte die Corona-Bestseller ...

  • MTB-Touren und Reisen in Corona-Zeiten
    Sommer 2020: Totalausfall für MTB-Reiseanbieter? Nein!

    26.03.2020Absagen, Umbuchungen, Stornierungen: Die Auswirkungen der Corona-Krise auf Mountainbike-Reiseveranstalter und Tourenanbieter können drastisch ausfallen. ULPTours-Chef Uli ...

  • Als Biker in Corona-Zeiten: Was tun?
    9 Dinge für Biker gegen den Corona-Blues

    01.04.2020Keine Events, keine Touren mit den Kumpels, keine Reisen: Die Corona-Krise stellt Deutschland unter Hausarrest. Ein Graus für viele Biker. So vermeiden Sie, dass Ihnen die Decke ...

  • Biken in der Corona-Krise
    Freiheit gibt's gleich um die Ecke

    15.04.2020Obwohl Sachsen nicht zu Deutschlands Corona-Hotspots zählt, gelten strikte Ausgangsbeschränkungen. BIKE-Praktikantin Lisa Gärtitz berichtet vom Fernpraktikum und wie sich Biken in ...

  • Corona-Maßnahmen: Öffnung Fahrradläden und Bike-Shops
    Update: Fahrradläden ab 20. April wieder geöffnet

    15.04.2020Gestern hat die Bundesregierung entschieden, die Corona-Maßnahmen ab 20. April zu lockern. In Deutschland dürfen damit Fahrradläden und Bike-Shops wieder öffnen – in Bayern erst ...

  • Coronavirus: Richtiger Abstand beim Radfahren
    Corona-Ansteckung: Wie viel Abstand beim Biken nötig?

    16.04.2020Ein belgischer Professor fordert nach einer Studie über Mikrotröpfchen in der Luft 20 Meter Abstand zum vorausfahrenden Radfahrer, um eine Corona-Ansteckung zu vermeiden. Doch ...

  • UCI MTB-Weltmeisterschaft in Albstadt abgesagt
    Keine Mountainbike-WM in Deutschland

    02.05.2020Die XC-Weltmeisterschaft in Albstadt ist der weltweiten Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Am Donnerstag gab die UCI die Absage der Weltmeisterschaft in Albstadt per ...

  • BIKE Transalp 2020 abgesagt
    23. Maxxis BIKE Transalp startet im Juli 2021

    07.05.2020Die 23. Auflage der BIKE Transalp – des europaweit wohl spektakulärsten Mountainbike-Jedermann-Etappenrennens – wird aufgrund der Corona-Pandemie vom Juli 2020 auf 4. bis 10. Juli ...

  • Neue Termine für UCI Mountainbike-Weltcup 2020
    Neuer UCI-Rennkalender für MTB-Worldcup

    16.05.2020Nachdem die Corona-Pandemie sämtlichen Events des UCI Mountainbike-Worldcups einen Strich durch die Rechnung machte, veröffentlicht die UCI eine aktualisierte Version des ...

  • Bike-Urlaub in Südtirol 2020 – Interview
    „Grenzen auf!“

    17.05.2020Die Grenzen zu Österreich und der Schweiz sollen am 15. Juni öffnen, doch was ist mit einem Bike-Urlaub in Italien im Jahr 2020? Sechs Fragen an Michaela Zingerle von Bikehotels ...

  • Bikepark-Opening Saalbach-Leogang-Fieberbrunn 2020
    Saalbach und Leogang machen auf!

    27.05.2020Endlich wieder 1000 Tiefenmeter am Stück: Die Bikeparks Saalbach-Hinterglemm, Leogang und Fieberbrunn haben sich zusammengeschlossen. Der Super-Bikepark öffnet am 11.6. seine ...

  • Corona: Fahrradwirtschaft startet Spendenaktion
    Deutsche Fahrradbranche kämpft gegen Corona-Ausbreitung

    11.02.2020Die Corona-Epidemie in China könnte sich auch auf dem deutschen Fahrradmarkt auswirken. Die deutsche Fahrradwirtschaft will jetzt Schutzausrüstung spenden, um die Eindämmung des ...

  • Corona-Lockdown: Regeln fürs Radfahren
    Biken ja, aber nur zu zweit!

    29.10.2020Ab 2. November gelten in ganz Deutschland wieder verschärfte Corona-Regeln. Wir klären auf, was das für Radfahrer und ihren Sport bedeutet und was man beachten muss.

Themen: ChallengeCoronavirusdigitalInstagramOrbeaZwift


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Mountainbike-Fahrtechnik: Da staunen Deine Kumpels
    5 Moves, mit denen man Freunde beeindrucken kann

    15.04.2016Wir zeigen fünf Spaß-Manöver, mit denen man sich selbst den faden Weg zur Arbeit versüßen kann und nebenbei für bewundernde Blicke sorgt.

  • Trainingsprogramme für Rollentrainer
    3 Workouts fürs Training auf der Rolle

    31.08.2016Mit diesen Programmen steigt die Form und vergeht die Langeweile auf dem Rollentrainer: Trittfrequenzpyramide, Kraftausdauertraining und Techniktraining – wir haben's ausprobiert.

  • Faszientraining für Mountainbiker
    Die 6 besten Übungen für Biker mit Blackroll & Co.

    18.10.2017Faszientraining mit Blackroll & Co. liegt im Trend. Ob im Fitness-Studio, als Reha-Tool oder im Trainingsalltag bei Profi-Mountainbikern. Wir zeigen, warum sich die anfänglichen ...

  • Rückenschmerzen bei Mountainbiken
    So besiegen Sie Rückenschmerzen beim Biken

    15.04.2018Laut einer Studie von 1999 leiden 70 Prozent der Radfahrer regelmäßig an Rückenschmerzen. Diese kann man mit einfachen Mitteln beseitigen.

  • Orbea Occam – Neuheiten 2020
    Orbea Occam: asymmetrisches All Mountain in 29 Zoll

    17.06.2019Für 2020 legt Orbea sein All Mountain Occam neu auf. Aus zwei Modellen wird eines, das Bike kommt mit Laufrädern in 29 Zoll, flacher Geometrie, 140 Millimeter Federweg und ...

  • Indoor Rollentraining mit Zwift
    Smartes Rollentraining: Zwift für Einsteiger

    08.01.2020Zwift ist die größte Indoor-Trainingsplattform für Radsportler. Zwift lebt von der großen Zahl der Nutzer, die Rollen­training zum sozialen Event machen. Wir erklären, worauf ...

  • Einzeltest 2019: Marathon-Fully Orbea Oiz M-LTD
    Schneller Racer: Orbea Oiz M-LTD

    13.01.2020Mit dem Orbea Oiz rollt ein nagelneuer Marathon-Racer an den Start. Wie schlägt sich das leichte Fully im Einzeltest?

  • Kaufberatung: günstige Indoor-Rollentrainer
    5 gute Smarttrainer unter 800 Euro

    17.11.2020Man kann zuhause intensiv trainieren und sich dabei mit Radfahrern weltweit messen: Gerade in Corona-Zeiten sind smarte Rollentrainer eine gute Alternative. Wir zeigen die besten ...

  • Cape Epic 2020 – Absage wegen Corona
    Das Cape Epic 2020 findet nicht statt

    13.03.2020Das Cape Epic ist das wichtigste MTB-Etappenrennen der Welt. Zwei Tage vor dem Start sagt der Veranstalter das Rennen wegen der Corona-Pandemie ab. Die Gesundheit der Teilnehmer ...

  • Suezkanal-Blockade: Auswirkungen für Bike-Industrie
    Erst Pandemie, dann Havarie

    30.03.2021Fast eine Woche blockierte das Containerschiff Ever Given den Suezkanal. Auch die Fahrradindustrie leidet unter den Folgen: Die Lieferengpässe für Bikes und MTB-Teile werden sich ...

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Orbea

    29.08.2014Oiz heißt die neue Marathonwaffe der Spanier, die bei Racern Begehrlichkeiten wecken soll. Nur 1650 Gramm Rahmengewicht und durchdachte Details sprechen für sich.

  • Test 2016 – All Mountain Fullys: Orbea Occam AM H10
    Orbea Occam AM H10 im Test

    20.12.2016Nach dem Testsieg des Occam TR in 29 Zoll waren wir gespannt aufs Occam AM mit 27,5-Zoll-Rädern und 140er-Federwegen.

  • Orbea Neuheiten 2021: Alma OMX
    Orbea Alma 2021: OMX-Rahmen mit 820 Gramm

    23.07.2020Das Race-Bike Alma gehört zu den erfolgreichsten Bikes von Orbea. Für 2021 haben die Basken das Carbon-Hardtail abgespeckt und überarbeitet. Das Ergebnis: 820 Gramm Rahmengewicht!

  • Cape Epic 2021 - Zwift-Edition
    Cape Epic fürs Wohnzimmer

    26.02.2021Durch Corona wurde das Cape Epic auf Oktober 2021 verschoben. Nun startet eine virtuelle Edition des legendären Etappenrennens mit vier Etappen auf Zwift.

  • CRAFT BIKE Transalp Challenge – Sechste Etappe bringt Führungswechsel

    19.07.2012Königsetappe bringt die Wende: Genze und Kugler sprinten zu erstem Etappensieg / Lakata und Mennen übernehmen Gesamtführung

  • CRAFT BIKE Transalp Challenge 2012 – die zweite Etappe

    16.07.2012Lakata und Mennen dominieren die Etappe von Imst nach Ischgl / Kaufmann und Stoll erobern Gelbe Trikots. Landtwing und Bingham bei den Damen nicht zu schlagen.

  • Neuheiten 2017: Orbea Oiz
    WM-Bike: Orbea bringt neues Race-Fully Oiz

    01.07.2016Das Oiz hat Orbea 2005 eingeführt. Auf dem Race-Fully holte Catharine Pendrel zwei Weltmeistertitel. Pünktlich zur WM 2016 schicken die Spanier ein neues Oiz ins Rennen.