Chainsaw Cooler Chainsaw Cooler Chainsaw Cooler

Chainsaw Cooler

  • Tomek
 • Publiziert vor 13 Jahren

Nie wieder Bremsen, die wegen Überhitzung streiken. Der „Cooler“ von Chainsaw sorgt auch auf langen Abfahrten für eine wohl temperierte Bremsflüssigkeit.

Nie wieder Bremsen, die wegen Überhitzung streiken. Der „Cooler“ von Chainsaw sorgt auch auf langen Abfahrten für eine wohl temperierte Bremsflüssigkeit. Die drei bis sechs Zentimeter lange Kühlrippe wird direkt am Bremssattel befestigt und ist in jede Bremse integrierbar.
Mehrgewicht: zirka 20 Gramm.

Ab 29,90 Euro pro Stück über RiGro, Tel. 07454/949737, www.csbo.de

Themen: BremseChainsawCoolerHItze


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Best of Test: Mountainbike-Zubehör
    Das beste MTB-Zubehör 2017

    11.12.2017

  • Quietschen bei Scheibenbremsen eliminieren
    Workshop: Quietschende Bremsen

    13.08.2014

  • Rückruf Trickstuff: Dächle Disc UL
    Neue Trickstuff Dächle Disc UL kann reißen – Rückruf!

    06.11.2019

  • Verschleißtest: Reifen, Schläuche, Bremsbeläge...

    12.04.2012

  • Neu: Hayes Dominion T2 Scheibenbremse
    Leicht mit Carbon und Titan: Hayes pimpt Zweikolbenbremse

    27.10.2020

  • Test Scheibenbremsen 2015: Hope Stealth Race X2 Evo
    Test Race-Bremsen 2015: Hope Stealth Race X2 Evo

    21.05.2015

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Trickstuff Direttissima
    Trickstuff Direttissima im Labor- und Praxistest

    03.11.2016

  • Fahrbericht: Jakob Lauhoff und die Brake Force One
    Brake Force One: MTB-Bremse mit Bremskraftverstärker

    05.01.2012

  • Magura HS 33

    31.10.2006