Canyon Drehmomentschlüssel Canyon Drehmomentschlüssel Canyon Drehmomentschlüssel

Canyon Drehmomentschlüssel

Canyon Drehmomentschlüssel

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Drehmomentschlüssel von Canyon: Der Handregler für die Hobbywerkstatt passt für Vier- und Fünf-Millimeter-Innensechskant-Schrauben.

Direktversender Canyon hat einen Drehmomentschlüssel für die Hobby-Werkstatt und unterwegs entwickelt, den Canyon Torque Wrench. Das kleine Teil passt für Vier- und Fünf-Millimeter-Innensechskant, besitzt eine Skala von 3–12 Nm und kostet 12,95 Euro. Der Canyon-Drehmomentschlüssel ist in der Regel bei allen Fahrrädern im Lieferumfang enthalten, die man beim Koblenzer Versender bestellt.


Web: www.canyon.com

Der alte Torque Wrench von Canyon. Mittlerweile gibt es eine überarbeitete Version, die neben den Bits mit 3, 4, 5 und 6 mm Inbus auch einen T25 Torx-Aufsatz.

Themen: CanyonDrehmomentDrehmomentschlüsselTorque


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Konzeptvergleich 2015: Mountainbike-Fahrwerke
    5 MTB-Fahrwerkskonzepte im Test

    02.06.2015

  • Dauertest 2007: Teil 1

    11.12.2007

  • Canyon Spectral 29 2021
    Canyon Spectral 29: Ist das noch All Mountain?

    01.12.2020

  • Red Bull Rampage 2016: Vorschau
    Rampage: Wer wird König der Freerider?

    07.10.2016

  • Test 2017 – Super-Enduros: Canyon Strive CF 9.0 Race Team
    Canyon Strive CF 9.0 Race Team im Test

    21.12.2017

  • Testsieger 2018: beste All-Mountain-Fullys
    Best of Test: Die 4 besten All Mountains

    19.09.2018

  • Neu: Canyon Neuron CF 2019
    Canyon Neuron CF: Mehr Sport-Tourer als Trailbike

    27.11.2018

  • Test 2017: Enduro-Bikes unter 3500 Euro
    8 Enduro-Bikes unter 3500 Euro im Vergleich

    10.05.2017

  • Canyon Lux CF 9.9 Team

    19.03.2014