Brille Giro Semi Full Brille Giro Semi Full Brille Giro Semi Full

Brille Giro Semi Full

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

Top stylische Brille mit allen nötigen Funktionen und guter Passform. In acht Versionen erhältlich. Acht Wechselgläser ab 30 Euro.

Top Passform, top Gläser, top Optik. Was will man da noch groß zur Giro-Semi-Full-Brille sagen? Gut vielleicht das: Die Brille klebt auch in ruppigem Gelände geradezu am Kopf. Danke an die Gummierung an den Bügeln und am Nasensteg. Noch besser wäre, wenn man den Nasensteg auf verschiedene Nasenbreiten anpassen könnte. Super sind auch die Gläser: ohne Verzerrungen und mit einer optimalen Farbgebung für Wald und Trail überzeugte sie unsere Tester. Bei sehr schneller Fahrt könnte der windabweisende Effekt allerdings noch einen Tick größer sein. Übrigens: Die Gläser lassen sich per Klickverschluss auch gegen dunklere oder klare Gläser tauschen. Absolutes Leichtgewicht!


Web: www.grofa.com

Daniel Simon BIKE-Testerin Julia Bohlmann: „Die Giro Semi Full passt super, drückt nirgendwo und ist mit den Bronze-Gläsern auch in schattigen Waldstücken nicht zu dunkel. Außerdem sieht die Brille auch in der City sportlich und stylisch aus!“

Matthias Dreuw

Themen: BrilleGiro


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuheiten 2020: MTB-Helme
    18 neue MTB-Helme für 2020

    10.10.2019Die Eurobike in Friedrichshafen ist jährlich der Laufsteg der Bike-Industrie. Wir zeigen innovative Helmkonzepte und die spannendsten MTB-Helme für 2020 – von Integral bis ...

  • Einzeltest: Brille Uvex SGL 202 Vario

    04.05.2012Mit nur 23 Gramm schwebt die SGL förmlich auf der Nase.

  • Innovations-Check: Fahrrad-Brille Everysight Raptor
    Brille Everysight Raptor mit Headup-Display im Test

    23.08.2019Jet-Technik für Biker: Die Raptor-Datenbrille spiegelt Landkarten, Tracks und Daten direkt ins Blickfeld des Fahrers. Begeistert oder irritiert das Headup-Display auf dem Trail? ...

  • Raceschuhe bis 140 Euro

    23.04.2012Nach einer harten Saison geht so manchem Schuh der Saft aus. Sechs preiswerte Modelle bis 140 Euro mussten im Test zeigen, ob sie für kommende Renneinsätze gewappnet sind.

  • Test: Julbo Rush Reactiv Perform. 0-3
    Julbo Rush Reactiv im Kurzcheck

    21.09.2020Allen, die es auf dem Trail besonders eilig haben, bietet Julbos neue Rush Reactiv-Brille viel Schutz und ein großes Sichtfeld.

  • Test 2020: Race-Schuhe für Mountainbiker
    14 Race-Schuhe im BIKE-Vergleichstest

    18.06.2020Race-Schuhe sollen leicht, steif und günstig sein. Geht das überhaupt? Brauchen Marathon-Biker wirklich die sündteuren Highend-Treter? Zehn MTB-Paare bis 160 Euro und vier ...

  • Neu: Oakley Sutro Lite
    Oakley Sutro Light: 32 Gramm Urban Style

    03.12.2020Die stylische Hightech-Brille Lite erweitert Oakleys Sutro-Familie um eine 32 Gramm leichte Version mit Halbrand-Gestell und Prizm-Trail-Torch-Gläsern.

  • Test Mountainbike Touren-Schuhe: Giro Terraduro
    MTB-Schuhe Giro Terraduro im Vergleich

    09.03.2016Durch die sehr steife Sohle und gute Fixierung im Schuh bringt man viel Druck aufs Pedal. Gutes Fußbett und stabiler Zehenschutz.

  • Adventskalender 2019
    GIRO - Privateer Lace

    11.12.2019Gewinne im heutigen Fenster des Adventskalenders ein Paar von insgesamt vier GIRO Privateer Lace im Gesamtwert von 559,96 Euro.