Ghost-Profis machen junge Biker fit für die Trails Ghost-Profis machen junge Biker fit für die Trails Ghost-Profis machen junge Biker fit für die Trails

Bilderstrecke: 15. Ghost BIKE Jugendcamp 2018

Ghost-Profis machen junge Biker fit für die Trails

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 3 Jahren

Die Mädels vom Ghost Factory Racing Team zählen zu den besten CC-Fahrerinnen der Welt. Um mit den 54 Jugendlichen zu biken, vergaßen sie ihren Trainingsplan und unterbrachen die Saisonpause.

Seit 15 Jahren organisiert das BIKE Magazin ein Jugendcamp, um den Nachwuchs zu fördern. Die Zusammenarbeit mit dem Ghost Factory Racing Team machte auch das Camp 2018 für die 54 Teilnehmer wieder einzigartig. Denn nicht nur die Worldcup-Fahrerinnen Anne Terpstra , Lisa Pasteiner , Sina Frei , Barbara Benkó und Malene Degn waren während des ganzen Camps in Sankt Englmar anwesend. Auch der Mechaniker, Teamchef und Physiotherapeut des erfolgreichen Worldcup-Teams nahmen sich Zeit, um den Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 17 Jahren alles rund ums (Race-)Biken zu erklären. Die Bilder zeigen wie viel Spaß das Team und vor allem die Teilnehmer während der drei Tage im Bayerischen Wald hatten.

Lars Scharl Nicht nur die Profis aus dem Cross Country Worldcup, sondern auch deren Teamchef, Mechaniker und Physiotherapeut haben sich während des Jugendcamps Zeit für den Nachwuchs genommen. Gegen Ende der Saison ist ein derart starkes Engagement alles andere als selbstverständlich.

Lars Scharl In fünf unterschiedlichen Leistungsgruppen ging es für die Jugendlichen entweder auf Touren quer durch den Bayerischen Wald oder zum Techniktraining auf den Pumptrack.

Lars Scharl Wer k. o. von den Touren war, konnte bei Worldcup-Mechniker Uwe am Schrauberkurs teilnehmen – natürlich im original Worldcup-Fahrerlager.

Lars Scharl Den Kleinsten zeigte Uwe, wie man einen Schlauch wechselt, die größeren Teilnehmer durften ihre Schaltungen nachjustieren. 

Lars Scharl 15 Paletten halfen den Profis dabei, den Kindern die wichtigsten Fahrtechnik-Basics beizubringen: Drop, Balance oder Bunny-Hopp – nach dem Camp war das alles kein Problem mehr.

Lars Scharl Ex-Fourcross-Weltmeister Tomáš Slavík reiste extra aus Tschechien an, um mit den Kindern an der Fahrtechnik zu arbeiten. 

Lars Scharl Die Trails rund um Sankt Englmar waren zwar zum Teil schon mit Laub bedeckt, boten aber dennoch eine perfekte Unterlage für lange Touren.

Lars Scharl Wenn Tomáš Slavík die richtige Kurventechnik zeigt, konzentrieren sich alle Campteilnehmer. Wann kann man schon mal was vom Weltmeister lernen?!

Lars Scharl Spontane Mini-Wettkämpfe lockerten das Techniktraining auf. Hier starten die Teilnehmer aus Gruppe 3 zum „drag race” gegeneinander.

Lars Scharl Erwachsene suchen oft die richtige Work-Life-Balance. Den Kindern reicht's, wenn sie mit dem Bike über den Übungsbalken balancieren können. 

Lars Scharl Die Gemeinde Sankt Englmar hat den Pumptrack am Ortsrand extra überarbeitet. Hier zeigt Malene Degn, wie man ohne Treten über die komplette Runde kommt.

Lars Scharl Michael Stieglbauer (links im Vordergrund) vom ortsansässigen Verein Sportivo Sankt Englmar stand als Guide für Gruppe eins bereit. Das Motto: Vollgas! 

Diese Profis kamen zum Ghost BIKE Jugendcamp 2018

Lars Scharl Tomáš Slavík war für das Techniktraining auf dem Pumptrack zuständig. Der Tscheche war bereits zwei Mal Fourcross-Weltmeister. Mittlerweile fährt er am liebsten City-Downhill-Rennen in Südamerika.

Lars Scharl Barbara Benko ist nicht nur ungarische MTB-Meisterin, sondern hält den Titel auch in den Disziplinen Straße und Cyclocross. Außerdem hat die 28-Jährige bereits an den Olympischen Spielen teilgenommen.

Lars Scharl Die Österreicherin Lisa Pasteiner ist mit ihren 19 Jahren nur ein paar Jahre älter als so mancher Camp-Teilnehmer. Auf dem Bike hat sie aber dennoch jedem einen Tipp geben können.

Lars Scharl Anne Terpstra war vor zwei Wochen noch beim Epic Israel am Start. Auf den Touren im Bayerischen Wald schlug die Holländerin ein etwas gemütlicheres Tempo an.

Lars Scharl Malene Degn hat 2018 den Cross-Country-Worldcup der U23-Kategorie in Stellenbosch gewonnen. Nächstes Jahr geht sie in der Eliteklasse an den Start. 

Lars Scharl Sina Frei dreht ihre Runden im U23-Worldcup wie ein Schweizer Uhrwerk. Mit Ausnahme von Stellenbosch (hier gewann Teamkollegin Malene Degn) hat die Ex-Weltmeisterin jedes Rennen 2018 gewonnen. Nächstes Jahr wird sie ebenfalls in der Eliteklasse starten.


INFOS: Jedes Jahr im Oktober organisiert das BIKE Magazin das Jugendcamp. Der Termin und die Anmeldedaten für 2019 werden frühzeitig in BIKE und auf www.bike-magazin.de bekannt gegeben. Teilnehmen können Kinder zwischen 10 und 18 Jahren. Die Anmeldeunterlagen können hier heruntergeladen werden.


  

Themen: GhostJugendJugendcampJugendcampsNachwuchsNachwuchsförderungRennsport


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Ghost BIKE Cross-Country-Camp 2017
    Warteliste für Jugendcamp 2017 – Jetzt 2018 vormerken

    30.06.2017Vom 19. bis 22. Oktober 2017 laden wir mit Camp-Partner Ghost zum 14. Mal nach St. Englmar ins BayerWaldAktivZentrum zum BIKE Jugendcamp. Hier alle Infos zum Trainingscamp für den ...

  • iXS Rookies Championships Serfaus-Fiss-Ladis 2017
    Nachwuchs-WM: Die neuen Weltmeister von morgen

    10.08.2017Starker Regen am Tag der inoffiziellen Nachwuchs-WM machte die Strecke in Serfaus-Fiss-Ladis zu einem Spießrutenlauf. Die jungen Talente behielten aber die Nerven und gaben ...

  • So war das Ghost BIKE Jugendcamp 2017
    60 Nachwuchs-Biker fahren mit den Profis von Ghost

    23.10.2017Das Ghost BIKE Jugendcamp 2017 war mit 60 Teilnehmern komplett ausgebucht. Wie bei keiner zweiten Veranstaltung kümmern sich hier echte Profis um den Nachwuchs im ...

  • Sprungbrett BIKE Junior Team: Schneller im Bulls Team
    Simon Schneller: Vom Nachwuchstalent zum Bike-Profi

    14.03.2018Sechs Jahre lang fuhr Simon Schneller für das BIKE Junior Team Rennen in ganz Europa. Für 2018 gelang dem Nachwuchstalent der Sprung ins Profi-Team von Bulls. Das neue Leben des ...

  • Cross-Country EM 2018: Nachwuchs schwitzt in Graz
    Nachwuchs-EM in Graz - Vorschau für Elite-EM in Glasgow

    07.08.2018Die Cross-Country-EM findet dieses Jahr in zwei Teilen statt. Der Nachwuchs litt in Graz unter der Hitze, die Elite ist am 7. August in Glasgow an der Reihe. Live-Übertragung im ...

  • BIKE Junior Team: Nachwuchssichtung Obergessertshausen
    BIKE Junior Team feiert Dreifach-Erfolg

    20.09.2018Mit Leoni Fend, Janik Eifler und Pirmin Sigel stellte das BIKE Junior Team powered by Bulls gleich drei Sieger beim Fullgaz-Race in Obergessertshausen. Simone Roßberg erreichte ...

  • Grandioses Saisonfinale: MTB-Bundesliga Titisee-Neustadt
    Leoni Fend gewinnt das Bundesligafinale

    04.10.2018Leonie Fend gewinnt ihr erstes Bundesligarennen bei den Juniorinnen, Simone Roßberg wird Vierte. Beide landen auf dem Treppchen der Gesamtwertung. Pirmin Sigel verpasst im ...

  • 3. Bundesnachwuchssichtung in Gedern

    31.05.2012Bei besten Bedingungen konnte das BIKE Junior Team powered by Milka am Pfingstwochenende passable Ergebnisse vorweisen. Wie unsere Youngsters im Einzelnen abgeschnitten haben, ...

  • Schock beim BIKE Jugendcamp 2014
    Mountainbikes im Wert von 80000 Euro gestohlen

    24.10.2014Nach dem Schock beim Merida BIKE Jugendcamp in Sankt Englmar: hier die Liste der aus dem Hotelkeller gestohlenen Bikes.

  • Scott Spark RC und 900 – Neuheiten 2022
    Das neue Scott Spark: Zündfunke einer Revolution?

    09.06.2021Mehr Federweg und ein integrierter Dämpfer. Scott verpasst dem erfolgreichsten MTB-Racefully der Welt ein Update. Definiert das Spark den Rennsport damit neu?

  • Präsentation des Multivan Merida Biking Team 2012

    16.02.2012Sechs Fahrer und eine Fahrerin stehen im Team-Aufgebot des Taiwanesischen Bike-Herstellers Merida. Gunn Rita Dahle, José Antonio Hermida, Ralph Näf, Rudi van Houts und Jochen Käß ...

  • Karl Platt im Porträt
    Karl Platt – mit russischer Härte zum Marathon-Star

    21.06.2003Er kam aus Sibirien und bestellte sich ein Bike im Quelle-Katalog. Mit „russischer Härte“ hat es Karl Platt zum Aushängeschild der deutschen Marathon-Szene geschafft.

  • Glemmride Bike Festival 2016
    Rheeder gewinnt Slopestyle in Saalbach Hinterglemm

    12.07.2016Vier Tage Freeride Mountainbiking in Saalbach Hinterglemm: Slopestyle-Event, IXS Downhill Cup, Bike-Expo und ein pralles Rahmenprogramm lockten Fans und Fahrer zum Glemmride ...

  • Test 2015: All Mountain Sport-Fullys 27,5"
    Acht Touren-Fullys mit 120 mm Federweg im Vergleich

    18.11.2015Das Tourenbike, das alles kann, rollt auf 27,5 Zoll-Laufrädern und federt mit 120 bis 130 Millimetern. Manche sagen, hier findet jeder seine Erfüllung. Die acht Touren-Fullys im ...

  • Test All Mountain 2015: Ghost Riot LT 10 LC
    Einzeltest: Das Riot LT-All Mountain von Ghost

    28.03.2015Mit dem Kürzel „LT“ pflanzt Ghost seinem All Mountain Riot zwei Zentimeter mehr Federweg ein. Garantiert das dem Bike mehr Abfahrtsspaß? Unser Test gibt Aufschluss.

  • Ghost RT Actinum 7500

    23.03.2011Marathon-Tourer mit sensiblem und gutem Fahrwerk, der aber etwas leichter sein könnte.