Biken gegen Krebs: Per Mountainbike Kindern Hoffnung zurückgeben Biken gegen Krebs: Per Mountainbike Kindern Hoffnung zurückgeben Biken gegen Krebs: Per Mountainbike Kindern Hoffnung zurückgeben

Biken gegen Krebs: Per Mountainbike Kindern Hoffnung zurückgeben

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 7 Jahren

Krebs ist ein schwerer Schicksalsschlag. In Deutschland sind davon pro Jahr auch etwa 250.000 Kinder direkt oder indirekt betroffen. Helfen Sie hier.

Björn Kafka Nacht wird es wohl nicht sein, wenn Stefanie Knödl mit ihrem Team fährt, um Hoffnung zu geben. Aber auch hier ist große Ausdauer gefragt.

Vor einigen Tagen erreichte uns in der Redaktion eine Mail. Eine junge Frau war beim 24h Rennen in München Ende Juni auf ein Team mit dem Namen "24h gegen Krebs" aufmerksam geworden, das mit einer ganz besonderen Motivation die Rennrunden im Olympiapark abspulte.

In Kooperation mit der Rexrodt von Fircks Stiftung sammelte das Team Spenden zur Unterstützung von krebskranken Müttern und ihren Kindern. Ein Projekt der Stiftung ist zum Beispiel "Gemeinsam gesund werden" in dem die Krebskranken und ihre nächsten Angehörigen eine dreiwöchige stationäre Behandlung erhalten, die ihnen neue Kraft für eine Rückkehr in den Alltag und ein neues Leben geben soll. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die oft schwer traumatisierten Kinder gelegt, die direkt oder indirekt vom Krebs betroffen sind.

Zur Unterstützung der Stiftung vereinbarten die Spender im Vorraus mit dem Team "24h gegen Krebs" einen festen Betrag, den sie pro Runde spendeten, die das Team im Rennen hinter sich brachte. Also je mehr Runden, desto höher der gespendete Betrag.

Stefanie Knödl war gleich überzeugt und so erreichte uns bald darauf ihre E-Mail. Sie wird mit dem selben Konzept mit einem 2er Team am 12h Rennen in Traunstein am 19.7. und am 12h Schatzbergrennen am 26.7. in Dießen teilnehmen. Dabei soll auch wieder pro Runde die das Team von Stefanie Knödl hinter sich bringt ein fester Betrag gespendet werden.

Hier sind Sie nun gefragt. Geben Sie sich einen Ruck und spenden Sie. Krebs kann jeden treffen.

Hier gibt es mehr Informationen zur Rexrodt von Fircks Stiftung

Wer spenden möchte oder Rückfragen hat:  http://biken-gegen-krebs@web.de

Themen: 12-Stunden-RennenCharityEnduranceKrebs


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Die besten Fotos 2012 – Vernissage und Verkauf für einen guten Zweck

    20.12.2012Auch in diesem Jahr spenden einige der besten Sportfotografen ihre Top-Bilder der vergangenen Saison für einen guten Zweck. Am 3. Februar 2013 findet in der Whitebox in München ...

  • Mit CrossFit Endurance zur BIKE Transalp
    Projekt Transalp – mit CrossFit Endurance über den Berg

    07.12.2011Wir machen unseren Fotografen fit für den Höhepunkt eines jeden Biker-Lebens: die CRAFT BIKE Transalp. Hier finden Sie Olis Trainingspläne für CrossFit Endurance und Videos.

  • Stroke Back – Video-Doku Peter Schermann
    Vom Schlaganfall zur MTB-Weltmeisterschaft

    18.12.2018Peter Schermann betritt 2017 erfolgreich die BIKE Transalp. Wenige Monate zuvor hatte der hoch motivierte Amateur-Racer noch einen Schlaganfall erlitten. Seine Geschichte in knapp ...

  • Top-Shots 2011: Vernissage für einen guten Zweck

    17.11.2011Bike-Fotos für Afrika - Unter diesem Motto zeigen einige der besten Bike-Fotografen ihre Top-Shots der vergangenen Saison. In den Münchner Goldbergstudios findet am 24. November ...

  • SQlab 611 active: Neuauflage der Sonderedition Wings for Life

    16.03.2012Mit seinem Sattel Wings for Life unterstützt SQlab die gleichnamige Stiftung, die von der Moto Cross Legende Heinz Kinigadner gegründet wurde. Diese hat sich auf die Fahne ...

  • „reel – a tribute to photography” Vernissage am 3. Februar in München

    30.01.2013Am 3. Februar 2013 findet in der Whitebox in München die Vernissage „reel – a tribute to photography” statt, auf der Bilder einiger der besten Sportfotografen unserer Zeit ...

  • Absa Cape Epic 2014: Charity-Startplätze zu vergeben

    24.01.2014Das Cape Epic in Südafrika ist die monströseste unter den Mountainbike-Großveranstaltungen. Hier haben Sie die Chance auf ganz besondere Startplätze.

  • Südamerika mit dem Tandem
    Einheimische Gehörlose sitzen auf dem Beifahrersattel

    01.08.2009Sebastian Burger, Extrem-Radler, will per Tandem diverse Länder Südamerikas durchbiken. Und er nimmt Gehörlose aus Lateinamerika mit auf Tour.

  • Biken gegen Krebs: Per Mountainbike Kindern Hoffnung zurückgeben

    18.07.2014Krebs ist ein schwerer Schicksalsschlag. In Deutschland sind davon pro Jahr auch etwa 250.000 Kinder direkt oder indirekt betroffen. Helfen Sie hier.