Ingmar Hötschel, Deutsche Initiative Mountain Bike e.V: "Wir müssen miteinander reden, nicht übereinander."

zum Artikel