Bike Expo mit Kampfansage an die Eurobike Bike Expo mit Kampfansage an die Eurobike
News allgemein

Bike-Expo 9/11 - Messe-Schlacht

Sebastian Brust am 05.08.2011

Die BIKE-EXPO München sucht die Entscheidung – mit neuem Termin und neuem Namen soll die Eurobike ausgebootet werden.

Die Bike-Expo in München begann mit einem Paukenschlag: Im kommenden Jahr wird die Fahrradmesse unter dem Namen ISPO Bike an den Start gehen. Vom 16. bis 19. August 2012 soll sich die Fahrrad-Industrie in München treffen.

Damit rückt die ISPO Bike näher an die Eurobike in Friedrichshafen (29. August bis 21. September). Ganz offensichtlich suchen die Münchner die Entscheidung für den ein oder anderen Messestandort – mit knapp zwei Wochen Abstand sind zwei Messen für die Aussteller nicht zu stemmen.

Für München spricht vor allem die bessere Infra­struktur. Trotzdem ist man am Bodensee nicht bang: Schließlich hat sich die Eurobike zu der Leitmesse weltweit gemausert. Weit über 1000 Aussteller jeder Größe und ein sehr internationales Publikum füllen die Hallen. Wohin der Weg führt, ist derzeit nicht absehbar.

Klar ist jedoch, was die schlechteste Lösung für alle wäre: wieder zwei Radmessen in Deutschland, die sich gegenseitig schwächen.

.

Sebastian Brust am 05.08.2011
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren