Korrektes Verhalten auf Tour, Ausrüstungstipps und mehr Korrektes Verhalten auf Tour, Ausrüstungstipps und mehr Korrektes Verhalten auf Tour, Ausrüstungstipps und mehr

Bike-Booklet: Information statt Verbote

Korrektes Verhalten auf Tour, Ausrüstungstipps und mehr

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 3 Jahren

Die kostenlose Info-Broschüre Bike-Booklet fasst auf 36 Seiten die wichtigsten Tipps rund ums Touren-Biken zusammen – das Einmaleins für Mountainbiker also. Gibt's auch als PDF zum Herunterladen.

Das Thema ist so alt wie das Fahrrad selbst, und im Editorial der BIKE-Ausgabe 2/1989 war es unter dem Titel "Information statt Verbote" Kernbotschaft des damaligen Chefredakteurs Uli Stanciu: Ohne gegenseitige Rücksichtnahme und Toleranz geht es einfach nicht! Stanciu bezog seinen Apell damals natürlich auf Wanderer und die damals neueste Nutzergruppe, die Biker, die sich die Natur, den Wald, seine Trails und andere Wege teilen (müssen).

Inzwischen entwickelte sich das Mountainbiken zum Breitensport und immer mehr Menschen scheinen in den Wald zu strömen, um Erholung zu suchen. Die Wälder werden nachwievor intensiv durch Forst- und Jagdbetrieb bewirtschaftet, der Nutzungsdruck auf Wald und Gebirge steigt. Zeit und Grund genug für das Bike-Booklet.

Das Bike-Booklet ist eine 36-seitige Broschüre, die gemeinsam vom Deutschen Alpenverein, dem Mountainbike Tourismusforum Deutschland und dem Zweirad-Industrie-Verband initiiert und im Rahmen des vierten deutschen Mountainbike-Tourismuskongresses in Oberstaufen im Allgäu veröffentlicht wurde. Darin erfahren neue und routinierte Mountainbiker mit oder ohne Motor in einer kompakten Form das Wichtigste, was man zum Touren-Biken wissen muss – das kleine Einmaleins des Mountainbikes. Wir sind uns sicher, da ist für jeden etwas Neues dabei.

"Wie sich die öffentliche Wahrnehmung von Bikern zukünftig entwickelt, haben wir gemeinsam in der Hand. Jeder, der sich respektvoll und umsichtig verhält – gegenüber den Mitmenschen und der Natur – trägt zu einem positiven Bild bei", sagt Nico Graaff, Projektleiter beim Mountainbike Tourismusforum Deutschland und selbst aktiver Natursportler.

Über das soziale Miteinander hinaus ist dem Vizepräsidenten des DAV, Roland Stierle, der Naturschutz wichtig: "Das Mountainbiken ist seit vielen Jahren bei den Mitgliedern des Alpenvereins sehr beliebt. Negative Auswirkungen auf die Natur sollten ganz vermieden werden. Dazu wollen wir mit gemeinsamer Kraft das notwendige Hintergrundwissen und Verständnis für Zusammenhänge vermitteln".

Vor allem unter (Wieder-)Einsteigern stellen sich darüber hinaus Fragen wie: Wo finden sich Gleichgesinnte? Wie lässt sich die Fahrtechnik verbessern? Wo sind geeignete und besonders empfehlenswerte Wege? Was ist bei der Planung einer Tour und Pflege des Rades zu beachten? "Mit dem Booklet, das wir auf dem MTB-Tourismuskongress in Oberstaufen vorgestellt haben, vermitteln wir das notwendige Wissen zu all diesen Fragen. Auch Tipps zur Ausrüstung, zur Anreise sowie zur Bike-Pflege sind dabei. Selbst einen kurzen Rechtsexkurs, der die Biker-Dos & Dont‘s in Deutschland und anderen Alpen-Anrainern auf den Punkt bringt, haben wir eingebaut", umreißt David Eisenberger, Leiter Marketing und Kommunikation des ZIV, die Broschüre.

Das Bike-Booklet ist kostenlos und überall dort erhältlich, wo es ums Mountainbiken geht: Im Fachhandel beim Kauf eines Mountainbikes, in Tourismusinformationen, Verleihstationen und Guiding-Unternehmen sowie bei den Sektionen und auf den Hütten des Deutschen Alpenvereins. Die digitale Ausgabe im PDF-Format ist unter www.bike-booklet.de zu finden und kann dort kostenlos heruntergeladen werden.

Themen: NotfallTourenUmweltschutzWegerecht


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Wegerecht: Mountainbiken im Wald weiter erlaubt
    Hessen: Konstruktive Einigung zum neuen Waldgesetz

    21.09.2012Sachlich und konstruktiv sei der Dialog gewesen, so die Vertreter der Deutschen Initiative Mountainbike (DIMB). Pauschale Trailverbote und Einschränkungen für kleine Gruppen sind ...

  • Trail-Sperrungen in Deutschland
    Trailsperrungen: Hot Spots in Deutschland

    04.02.2013Warum gibt es eigentlich immer mehr Trailsperrungen? Nach Jahren der Ruhe spitzen sich die Konflikte zwischen Bikern und Behörden zu.

  • Video: Für mehr Toleranz zwischen Wanderern und Bikern
    Mehr Toleranz zwischen Wanderer und Mountainbiker

    26.06.2014In Baden-Württemberg wird die 2-Meter-Regel heftig diskutiert. Zwei Mountainbiker haben nun ein versöhnliches Video gedreht, das zum Nachdenken anregt.

  • MTB-Video: Ride fair
    Video: Ride fair – Knigge für Biker

    08.01.2015Das Video bringt es auf den Punkt: Stress hat im Wald nichts zu suchen. Für mehr Toleranz und Fairness auf den Trails. Eigentlich selbstverständlich. Oder?

  • 2-Meter-Regel bei "Wer wird Millionär?"
    500000-Euro-Frage zur 2-Meter-Regel: "Nie davon gehört"

    22.11.2016Die 2-Meter-Regel war bei der TV-Show "Wer wird Millionär?" mit Günther Jauch Thema der 500000-Euro-Frage. Dort werden eigentlich Dinge gefragt, die keiner weiß. Gut oder ...

  • Invalid date

  • Beratung zur MTB-Navigation per GPS
    GPS-Beratung in 4 Teilen

    31.07.2009Nie mehr Ärger mit der Karte – die Navigation der Zukunft ist digital. Wir zeigen, worauf Sie beim GPS-Kauf achten müssen.

  • Stevens präsentiert Tourenfully Juke

    30.08.2012Das neue 29er Fully von Stevens mit 120 Millimetern Federweg steht auf der Eurobike in den Startlöchern – je nach Rahmengröße auch in 27,5 Zoll.

  • MTB Touren: So trimmen Sie sich selbst für die lange Tour
    So schmerzt es nicht mehr auf langen Bike-Touren

    26.01.2019Mehrtägige Touren sind ein Härtetest für Körper und Material. Unsere Tipps helfen, damit aus kleinen Wehwehchen keine großen Probleme werden.

  • Canazei - Mortic - Pecol - Canazei
    Bike Area Val di Fassa - Canazei Tour

    17.05.2021Die zehn Kilometer lange und zweistündige Canazei Tour befindet sich direkt im Reich der Mountainbiker. Eingestuft ist die Route mit 556 Höhenmetern als mittelschwer.

  • GPS-Daten „Mountainbiken im Münchner Süden“
    Mountainbiken im Münchner Süden

    18.02.200920 ausgewählte Mountainbike-Touren von Thomas Rögner finden Sie im Buch „Mountainbiken im Münchner Süden“. Hier gibt es die GPS-Daten zum Download.

  • Umfrage MTB-Touren-Apps
    Welche Touren-App nutzen Sie?

    17.03.2021Der beste Freund mancher Mountainbiker hängt am eigenen Lenker: das Smartphone. Wir wollen wissen: Wie gut funktionieren Routing-Apps am Mountainbike?

  • Trentino: Mountain & Garda Bike
    Bike-Hotspot Gardasee und seine Nachbarn

    15.04.2015Übers Biken am Gardasee zu schreiben, ist wie Kiesel an dessen Strand zu tragen. Doch wenn man dem Lago lange genug den Rücken kehrt, erschließen sich im Umland spannende ...

  • Workshop Pannenhilfe auf der Bike-Tour
    So beheben sie Defekte mit dem Mini-Tool

    22.07.2021Technische Defekte auf der Tour sind ein Alptraum. Wir zeigen, wie man die häufigsten Defekte mit einem Mini-Tool direkt auf dem Trail behebt.

  • BIKE Guide Teil 1: Dolomiten
    Buchtipp: 30 Toptouren in den Dolomiten

    15.05.2012Die Dolomiten zählen zu den landschaftlich schönsten und fahrtechnisch interessantesten Revieren für Mountainbiker, und zwar weltweit! 30 Toptouren in Südtirol zwischen Sexten und ...