Bergamont Flagship-Store in St. Pauli Bergamont Flagship-Store in St. Pauli Bergamont Flagship-Store in St. Pauli

Bergmont eröffnet Store in Hamburg

Bergamont Flagship-Store in St. Pauli

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 8 Jahren

Der Fahrradhersteller Bergamont eröffnete am 26. April einen Flagshipstore in St. Pauli und baute das Headquarter in Hamburg aus.

In St. Pauli eröffnete gegenüber vom Fußball-Stadion der erste Bergmont Flagshipstore. Die Spieler des FC St. Pauli, die auf Bergamont Bikes trainieren, statteten dem Store bereits einen Besuch ab. Laut Bergamont sind im neuen Flaggschiff Fahrräder aller Kategorien vor Ort, von E-Bikes über konventionelle Trekkingräder bis hin zu Rennrädern. Am wichtigsten ist aber, dass auch viele Mountainbikes im Store stehen. Die Bergamont-Filiale befindet sich in der Budapester Straße 45-46.

Bergamont Die Fußball-Profis vom FC St. Pauli zu Besuch im neuen Bergamont-Hauptquartier.

Zudem wurde das Headquarter in Hamburg im Schanzenviertel nach fast 20 Jahren aufgelöst und ist nun im 1. Stockwerk über dem neuen Flagshipstore in St. Pauli untergebracht. Dieser Umzug war dringend notwendig, um für den geplanten internationalen Expansionskurs mehr Personal einstellen zu können. Bergamont schlug damit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe und platzierte sich in unmittelbarer Kundennähe.

Bergamont Neue Bergamont-Firmenadresse: Budapester Straße 45-46 in 20359 Hamburg.

Themen: BergamontEröffnungHamburgShopSt. Pauli


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Megatest Leichte Freerider

    03.01.2007Heftige Touren in den Bergen, ein Tag mit Freunden im Bikepark, Trails shredden auf der Hausrunde – und das alles mit nur einem Bike? Mit den neuen Superenduros soll das endlich ...

  • Neuheiten 2011: Bergamont

    22.09.2010Bergamont bringt einen Freerider mit Enduro-Qualitäten. Weitere Modelle 2011: Das All-Mountain Threesome und das Hardtail Revox.

  • Bergamont Fastlane Team

    20.08.2009Das Fastlane überzeugt mit einem feinfühligen wie effizienten Hinterbau und wertiger Ausstattung. Die Sitzposition fällt eher kurz aus.

  • Dauertest 2005

    31.01.2006Im Dauertest haben wir zwölf Bikes durch alle Wetter getrieben – extremer Verschleiß ist da vorprogrammiert. Wie haben die Bikes die Strapazen verkraftet?

  • Bergamont Metric LTD C2

    25.02.2014Auch in Hamburg schwimmt man auf der 27,5-Zoll-Welle mit. Ein wenig mehr Spritzigkeit – die die 26-Zöller stets auszeichneten – würde dem grellgelben Sportler guttun.

  • Hardtail-Test 2015: Bergamont Roxtar LTD
    Test: Bergamont Roxtar LTD

    27.04.2015Unter dem Namen Roxtar rollt Bergamonts neue Hardtail-Linie mit 27,5-Zoll-Laufrädern auf die Trails und ersetzt die bisherigen Metric-Modelle. Das Bergamont-Hardtail im Test.

  • Bergamont Hype Disc

    25.04.2010Nicht fürs Gelände geeignet. Gabel und Lenkung sorgen für ein gefährlich unsicheres Handling bergab.

  • Test 2017 – Hardtails: Bergamont Revox 6.0
    Bergamont Revox 6.0 im Test

    10.09.2017Das Bergamont wirkt, als wäre es explizit auf gemütliche Einsteiger zugeschnitten, die vor einem sportlichen Bike zurückschrecken.

  • Bergamont Contrail 7.1

    22.04.2011Das günstige Contrail ist überall zu Hause. Stark bergauf, stark bergab und schlank im Preis.