Bagjack bringt Günstiglinie

  • Henri Lesewitz
 • Publiziert vor 11 Jahren

Mit der Linie Baicyclon fertigt die Berliner Kultfirma Bagjack erstmals Kuriertaschen in Serie.

Von Hand genäht, wasserdicht, robust: Die Taschen der Berliner Manufaktur Bagjack sind nicht nur in der Radkurierszene Kult. Ein ausgeklügeltes 3-Punkt-Gurtsystem macht die Taschen tauglich für längere Ausfahrten. Die Designs werden auf Wunsch individuell umgesetzt. Auch Beschriftungen sind kein Problem. Aufgrund der ständig steigenden Nachfrage hat sich Bagjack nun entschlossen, parallel zur bewährten Handmade-Linie eine Auswahl an Taschen industriell fertigen zu lassen.

Funktion und Verarbeitung der „Baicyclon“-Linie sind hochwertig, die Preise liegen auf einem deutlich günstigeren Niveau. Erhältlich in verschiedenen Ausführungen und Farben.

Infos auf www.bagjack.com

Themen: RucksäckeTascheTaschen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Camelbak mit neuem Rückensystem NV Back Panel

    26.09.2012

  • Test: Touren-Rucksäcke für Mountainbiker
    Bequeme Rucksäcke für lange MTB-Touren

    13.05.2020

  • Dauertest: Mountainbike Rucksack Ergon BE3
    MTB Rucksack Ergon BE3 im Langzeit-Praxistest

    15.07.2017

  • Test USWE F4 Pro
    Rutscht nicht! Der MTB-Rucksack F4 Pro von USWE

    18.01.2017

  • Dauertest: Rucksack Vaude Gravit

    18.08.2012

  • Packliste für Mountainbiker: das muss in den Rucksack
    Packliste: Ausrüstung-Tipps für die Bike-Tour

    16.03.2012

  • Eurobike 2015: Rucksäcke und Taschen
    Eurobike-Neuheiten zum Thema Rucksäcke und Taschen

    26.08.2015

  • Einmal Korsika und zurück mit Evocs Bike Travelbag

    27.10.2009

  • Test Leatt DBX Enduro Lite WP 2.0
    Leatt Enduro-Rucksack im Einzeltest

    23.07.2016