• Das Einsteigermodell zum super Preis – die MT2.
  • Die Preis-Leistungs-Paket ist die MT4.
  • Mit Carbotecture-Gehäuse und Alu-Hebel kommt die MT6.
  • Alles aus Carbotecture und dadurch extrem leicht – die MT8.
  • Der Sattel der MT2-Bremse.
  • Die Leitung am Sattel lässt sich wie hier bei der MT4 um 360 Grad drehen.
  • Sehr standhaft zeigt sich der Sattel der MT6.
  • Ausfräsungen und kein Gramm zuviel kennzeichnen den Sattel der MT8.
  • Double Arch Design – Die zwei Bögen sind klar erkennbar am Sattel der MT8.
  • Der Hebel der MT8 ist der leichteste auf dem gesamten Bremsenmarkt.
  • Die Storm-Bremsscheiben sind etwas schwerer als die Storm SL.
  • Storm SL Bremsscheiben von 203 bis 140 Millimeter.