Absalon wiederholt Olympiatriumph Absalon wiederholt Olympiatriumph Absalon wiederholt Olympiatriumph

Absalon wiederholt Olympiatriumph

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

Der Franzose Julien Absalon siegt bei den Olympischen Spielen in Peking. Zweiter wurde sein Landsmann Jean-Christophe Peraud vor dem Schweizer Nino Schurter. Bester Deutscher wurde Manuel Fumic, der nach einem Defekt auf Rang elf landete.

Der Franzose Julien Absalon siegt bei den Olympischen Spielen in Peking. Zweiter wurde sein Landsmann Jean-Christophe Peraud vor dem Schweizer Nino Schurter. Bester Deutscher wurde Manuel Fumic, der nach einem Defekt auf Rang elf landete.

Zum zweiten Mal siegt Julien Absalon bei den Olympischen Spielen, nachdem er schon 2004 in Athen Gold holte. Der 28-jährige Franzose gewann überlegen mit 1:07 Minuten Vorsprung. Dabei zeigte Absalon einmal mehr seine Ausnahmestellung im Mountainbikesport. Der Franzose attackierte schon nach drei von acht zu fahrenden Runden. Zuvor hatte sich eine sechsköpfige Spitzengruppe leicht vom Feld abgesetzt. Nur Absalons Landsmann Peraud konnte der Tempoverschärfung von Absalon anfangs folgen und stieß auf den zweiten Platz. Dahinter versuchten Schurter, Christoph Sauser (Schweiz) und Manuel Fumic Anschluss zu finden. Doch der Triumph war dem Olympiasieger nicht mehr zu nehmen. Ungefährdet fuhr Absalon die letzten fünf Runden an der Spitze. Mit einer Siegerzeit von 1:55:59 krönte er sich mit seinem zweiten Olympia-Gold.

Großes Pech hatte Manuel Fumic. Der Deutsche war bis zum Schluss in den vorderen Rängen zu finden. Ein Hinterraddefekt kurz vor dem Rennschluss verhinderte jedoch eine sehr gute Platzierung – Er erreichte Platz elf. Zweiter Deutscher wurde Moritz Milatz auf Platz 16. Der Deutsche Meister von 2007, Wolfram Kurschat, konnte nicht an seine gute Leistungen anknüpfen.


Ergebnisse:

1. Julien Absalon (FRA) 1:55:59

2. Jean-Christophe Peraud (FRA) +1:07

3. Nino Schurter (SUI) +1:53


Foto: Frank Bodenmüller


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige