2Fast: Neuer Versender für preiswerte Carbon-Bikes 2Fast: Neuer Versender für preiswerte Carbon-Bikes 2Fast: Neuer Versender für preiswerte Carbon-Bikes

2Fast: Neuer Versender für preiswerte Carbon-Bikes

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 10 Jahren

Für 2012 bietet 2Fast neben einem 26-Zoll-Hardtail „Racer“ auch einen 29-Zoll-Rahmen an. Zudem kommt mit dem „Trail Q“ ein 120-Millimeter-Fully mit Komplett-Ausstattung (SRAM X.0) für 2899 Euro.

Kohlefaser-Bikes zu Alu-Preisen: Das hat sich der Versender 2Fast auf die Fahnen geschrieben. Im vergangenen Jahr hat das in der Nähe von Gießen sitzende Unternehmen damit begonnen, Carbon-Rahmen zu vertreiben. Das erste Modell, das Racer, ist mittlerweile bereits ausverkauft. Für das Jahr 2012 legt 2Fast aber mit zwei preiswerten Carbon-Bikes nach.


Racer Q 29: Preiswerter 29er-Rahmen

Mit 1150 Gramm braucht sich der Tube-to-Tube-Rahmen vor der Konkurrenz nicht zu scheuen. Alle Züge können innen verlegt werden und dank fester Hülsen leicht getauscht werden. Beim Innenlager hat man die Wahl zwischen BB30 oder BSA-Gewinde. Mit konifiziertem Steuerrohr passen die neuesten Gabeln ins Steuerrohr. Für eine bessere und leichtere Kompatibilität sitzen Alu-Hülsen im Tretlager, Sitzrohr und Steuerrohr. Der Rahmen soll 850 Euro kosten.


Trail Q: Konfigurator-Option oder Komplettrad

Beim 120-Millimeter-Fully Trail Q wird es neben der Custom-Made-Option auch ein Komplettbike geben. Hier wird der 1900 Gramm schwere Rahmen (ohne Dämpfer) mit Carbon-Wippe mit einer Rock Shox Reba RLT U-Turn ausgestattet. Durch die leichte Dreifach-Gruppe von SRAMs X.0 und Carbon-Teile von FSA kommt das Trail Q so lediglich auf 10,8 Kilo. Und das bei einem fairen Preis von 2899 Euro.

Mehr Infos zu den Produkten von 2Fast unter www.2fast-bike.de .

Der Carbon-Monocoque-Rahmen war das erste Bike von 2Fast im Vorjahr.

Der 1150 Gramm leichte 29er-Rahmen soll 850 Euro kosten.

Das Trail Q mit kompletter X.0-Ausstattung und 120 Millimetern Federweg.

Per Konfigurator kann man sich den Racer Q 29 mit seinen Wunschteilen zusammenstellen.

Hier die Übersicht über alle Komplettbikes von 2Fast für 2012.

Themen: 2FastCarbonVersender/Versandhandel


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • NEU: YT Industries Jeffsy
    YT Jeffsy: neues All Mountain in 29 Zoll

    07.04.2016Was verbirgt sich hinter Jeffsy? Nun endlich kennen wir die Antwort: Auf den Namen hört das neue All Mountain des Forchheimers Versender YT Industries. Hier alle Infos zu den YT ...

  • Test: Yeti SB6 C gegen Devinci Spartan Carbon
    Enduro-Duell: Yeti SB6 C und Devinci Spartan Carbon

    19.09.2015Yeti SB6 C und Devinci Spartan Carbon heißen die beiden Enduros, die es in der Enduro World Series auf Platz eins und zwei geschafft haben. BIKE hat die beiden exklusiven Racer ...

  • Kurztest 2019: Carbon-Laufräder FSA K-Force Light
    Für Vielfahrer: FSA Carbon-Laufrad K-Force Light

    30.08.2019Die nüchtern schwarze Optik ist derart dezent, dass es schon fast an Tarn-Look grenzt. Die K-Force Light wollen durch Leistung auffallen.

  • Neuheiten 2017: Niner JET 9 & RIP 9
    Neues Niner-Duo auch 27,5 Plus kompatibel

    27.07.2016Niner hat sowohl sein Trailbike als auch sein Enduro für 2017 neu entwickelt. Erstmals kann man in Niner-Bikes damit neben 29-Zoll-Laufrädern ein anderes Reifenmaß fahren – ...

  • Merida Ninety-Six Carbon 3500

    31.08.2008Das “Ninety-Six 3500” besticht durch sein außergewöhnliches Chassis und ist prädestiniert für den Kampf gegen die Uhr. Kompromisslos schnell, mit wenig Komfort.

  • Truvativ Atmos Lenker/Vorbau & Descendant Griffe
    Neues Cockpit von Truvativ

    08.04.2021Mit der Atmos-Serie bringt Truvativ neue Mountainbike-Lenker für XC- und Trail-Biker in Carbon und Alu. Dazu gibt's die passenden Schraubgriffe in knalligen Farben.

  • Carbon-Hardtails

    29.10.2005Carbon gilt als Material der Zukunft. Doch können die Hersteller die Vorteile wirklich nutzen? Fünf Superleichte Hardtails aus Carbon im Test.

  • KTM Score Prestige Carbon 9,870 kg

    31.01.2008Die Überraschung beim brandneuen 2008er-KTM-Race-Fully war groß: Bereits aus dem Karton heraus knackt es die Zehn-Kilo-Grenze.

  • Laufrad Syncros FL25 Carbon

    10.09.2010Gerade mal 1347 Gramm bringt das neue Carbon-Laufrad-Set FL25 auf die Waage.