24-Stunden-WM: Schlaflos in Canmore

  • Henri Lesewitz
 • Publiziert vor 10 Jahren

Obwohl Jahr für Jahr weltweit zehntausende Biker bei 24-Stunden-Marathons starten, ist die Rund-um-die-Uhr-Hatz keine offizielle WM-Disziplin. Titelkämpfe gibt es trotzdem.

Marathon, Zeltplatz-Atmosphäre, dampfende Holzkohle-Grills: 24-Stunden-Rennen erfreuen sich größter Beliebtheit. Entsprechend groß ist der Wust an inoffiziellen Meisterschaften. Überall auf der Welt vermarkten Veranstalter ihre Rund-um-die-Uhr-Rennen mit WM-Stempeln aller Arten.

Als einzig wahre 24-Stunden-Weltmeisterschaft gelten jedoch einzig und allein die „World 24 Hour MTB Championships“, welche die Macher der legendären „24 Hours of Adrenalin“-Serie seit 1999 an wechselnden Orten auf verschiedenen Kontinenten austragen. Dieses Jahr nun kommt das Rennen an seinen Ursprungsort Canmore in Kanada zurück. Die Sause soll noch größer und spektakulärer werden, als alle anderen Titel-Kämpfe zuvor, auch wenn der 24-Stunden-WM nach wie vor der UCI-Segen fehlt. Als großer Favorit geht der Neunziger-Jahre-Superheld Tinker Juarez ins Rennen. Neu in diesem Jahr sind auch die Zweier- und Dreier-Team-Kategorien. Wer dabei sein will, sollte sich schnell anmelden. Zeit für Training ist noch genug. Termin ist der 14. Bis 16. September 2012.

Veranstalter Tinker Juarez stattete Canmore unlängst übrigens schon mal einen Besuch ab. Für Fans und Presse fuhr er zusammen mit anderen Favoriten ein Rennen auf Rad-Ergometern, das er überlegen gewann. Anschließend startete er bei einem Hundeschlittenrennen.

Weiter Infos: www.twenty4sports.com

Themen: 24-Stunden-RennenCanmoreJuarezKanadaMarathonMTB-WMRennen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Nox Flux CC 4.5 Comp

    15.04.2009Von der Geometrie her ein reinrassiger Racer. Disbalancen im Fahrwerk kosten aber Punkte.

  • European Enduro Series Kronplatz: Ludwigs Diaries #8

    30.07.2014Stürze, Fahrfehler und Pannen kosteten Ludwig Döhl vom Cube-Action-Team bisher Top-Ergebnisse. Doch bei der European Enduro Series am Kronplatz hat Döhl in die Erfolgsspur ...

  • Video: Lesewitz bei der Salzkammergut Trophy
    Video-Reportage: Henri Lesewitz - Langer Samstag

    05.09.2012Die Salzkammergut Trophy ist die ultimative Probe für Ausdauer-Biker. Wie fühlt sich ein Marathon mit 211 Kilometern und 7049 Höhenmetern an? Lesewitz fielen beim Versuch fast die ...

  • Cube Access GTC WLS Frauen-MTB im Test
    Carbon-Racer mit super Ergonomie für den Marathon

    18.06.2012Perfektes, bis ins Detail abgestimmtes Design und ergonomisches Cockpit: Cube schindet mit dem Access GTC WLS bei den Mädels mächtig Eindruck. Doch das war nicht nicht alles.

  • Test 2018: Canyon Exceed CF SL 6.0 Pro
    Canyon Exceed CF SL im BIKE-Test

    14.10.2018Das Canyon Exceed CF SL 6.0 bietet ein einzigartiges Preis/Leistungsverhältnis! Andere MTB-Hersteller können ein derart gutes Komplettpaket bei Hardtails nicht mal für 500 Euro ...

  • Olympia 2016: Mountainbike-Starter, Teams & Favoriten
    Olympia 2016: Teams und Chancen

    15.07.2016Weniger als ein Monat trennt uns noch von Olympia 2016, dem wichtigsten Rennen des Jahres. Zeit, sich die Fahrer und Teams für Rio einmal etwas genauer anzusehen.

  • Testfahrer für BIKE-Lesertest gesucht – jetzt bewerben!

    20.05.2014Werden Sie BIKE-Testfahrer! Sie sind um 1,80 Meter groß und interessieren sich für schnelle Fullys? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

  • Salzkammergut Trophy 2019
    Einmal Hölle und zurück!

    02.07.2019Was als kleines Rennen für Extrem-Biker begann, ist nicht ganz ein Vierteljahrhundert später das größte Sportfest der Mountainbike-Community in Österreich – die Salzkammergut ...

  • City-Kriterium beim Festival in Riva

    24.04.2012Brandheiß, flammenneu - mitten in Riva! Am 30. April findet mit dem „Milka Bella Riva Team Cup powered by Shimano” erstmals ein Altstadtkriterium im Rahmen des BIKE Festivals in ...