SR Suntour Durolux Equalizer SR Suntour Durolux Equalizer

SR Suntour Neuheiten: Enduro-Gabel Durolux Equalizer

SR Suntour: neue Enduro-Gabel mit Luft-Negativ-Feder

Max Fuchs am 16.04.2020

Die SR Suntour Durolux fühlt sich schon immer auf knackigen Enduro-Strecken oder im Bike-Park am wohlsten. Für 2020 bekommt die Gravity-Federgabel die neue Equalizer Luft-Negativ-Feder.

Seit 1995 ist SR Suntour schon im Federgabel-Geschäft. Nach 25 Jahren Produkterfahrung haben die Japaner auch für 2020 ein heißes Eisen im Feuer: die Durolux Equalizer. Mit 36-mm-Standrohren und 150 bis 180 Millimetern Federweg richtet sich das neue Modell an Enduro-Mountainbiker und Freerider. Spätestens Ende Mai sollen die drei verschiedenen Modelle mit unterschiedlichen Dämpfungskartuschen erhältlich sein.

SR Suntour Durolux Equalizer

Mit bis zu 180 Millimetern Federweg trotzt SR Suntours neue Enduro-Gabel jedem Steinfeld. Ende Mai kommen drei Modelle mit unterschiedlicher Dämpfungskartusche in den Handel.

Die Daten zur SR Suntour Durolux Equalizer

  • Laufradgrößen: 27,5", 29"
  • Federweg: 150-180 mm
  • Dämpfer: R2C2 PCS, RC2 PCS, RC PCS
  • Versatz/Offset: 44 mm (27,5”), 51 mm (29"), 44 mm  (29")
  • Standrohre: 36 mm, Aluminium
  • Casting: Magnesium
  • Gewicht: 2120 Gramm (Top-Modell)
  • Preise: R2C2 PCS 759 Euro, RC2 PCS 739 Euro, RC PCS 639 Euro

Für 29-Zoll-Bikes stellt die Durolux Equalizer 150 bis 160 Millimeter Hub zur Verfügung. In der 27,5-Zoll-Ausführung ebnet die Enduro-Forke sogar mit 160 bis 180 Millimetern Federweg Steinfelder. Gleichzeitig drücken das Magnesium-Casting und die hohlgeschmiedete Gabelkrone das Gewicht. Inklusive abnehmbarem Mini-Schutzblech bringt das Top-Modell der Durolux Equalizer 2120 Gramm auf die Waage.

SR Suntour Durolux Equalizer

Mit hohlgeschmiedeter Gabelkrone und Magnesium-Casting wiegt das Topmodell der Durolux Equalizer 2120 Gramm. Das Mini-Schutzblech ist abnehmbar.

Durolux Equalizer mit neuer Luft-Negativ-Feder

Herzstück der neuen SR Suntour-Federgabel ist jedoch die Equalizer Luft-Negativ-Feder mit umfassendem Einstellbereich, den die Ingenieure zuvor mit drei verschiedene Negativ-Federn aus Stahl abdecken mussten. Mit der vergrößerten Positiv-Luftkammer soll sich die Gabel zudem noch feiner abstimmen lassen. Außerdem erhoffen sich die Entwickler von der überarbeiteten PCS-Kartusche eine schnellere Rückgewinnung des Federwegs. 

SR Suntour Durolux Equalizer

Die Equalizer-Negativ-Feder bietet vielseitige Einstellmöglichkeiten. Dank der vergrößerten Positiv-Luftkammer lässt sich die Gabel sehr fein abstimmen.

Preise und Modelle

Die Gabel ist mit drei unterschiedlichen Kartuschen erhältlich. In der günstigsten Ausführung kostet die Durolux Equalizer 639 Euro (RC PCS Kartusche). Für 739 Euro geht der große Bruder mit RC2 PCS-Kartusche über die Ladentheke. Das Top-Modell mit R2C2 PCS-Kartusche gibt´s für 759 Euro. Die verschiedenen Modelle unterscheiden sich im Wesentlichen durch die externen Einstellmöglichkeiten an der Gabel. Nur das einfache RC-Modell verzichtet zusätzlich auf die Titan-Achse und die hohlgeschmiedete Gabelkrone.

Max Fuchs am 16.04.2020
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren