Neue Mountainbikes von Radon und Corratec Neue Mountainbikes von Radon und Corratec Neue Mountainbikes von Radon und Corratec

Radon & Corratec: MTB-Neuheiten vom BIKE-Festival Gardasee

Neue Mountainbikes von Radon und Corratec

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 7 Jahren

Jeweils zwei Neuheiten gab es beim Stand von Radon und Corratec zu bestaunen. Vom Race-Hardtail bis zum Enduro wurde fleißig neu entwickelt. NEU: Das Radon Skeen 120 und Slide Carbon 140.

Radon Slide Carbon 140

Nach dem Erfolgsmodell des Slide mit 160 Millimeter schießt Radon eine sportliche All-Mountain-Version mit 140 Millimeter und 27,5 Zoll Laufrädern nach. Der Vollcarbon-Rahmen verfügt über den gleichen Hinterbau wie das Enduro und soll nur 1900 Gramm ohne Dämpfer auf die Waage bringen und wird in vier Größen erhältlich sein. Damit kommt das geplante Topmodell auf unter elf Kilo, was einen Einsatzbereich von Marathon bis All Mountain ermöglicht. Das Bike soll ab einem Preis von 3000 Euro nach der Eurobike erhältlich sein.

Georg Grieshaber Radon-Entwickler Bodo Probst präsentiert das neue Slide Carbon 140, dass unter elf Kilo wiegen soll.

Radon Skeen 120

Ebenfalls komplett neu kommt das Skeen mit 27,5 Zoll Laufrädern und 120 Millimeter Federweg. Das preislich sehr attraktive Bike verfügt über einen Alu-Rahmen mit Carbon-Wippe und soll All-Mountain-lastige Kunden glücklich machen. Je nach Ausstattung soll das Bike zwischen 2000 und 3000 Euro kosten. Insgesamt sind fünf Rahmengrößen von 14 bis 22 Zoll geplant, wodurch auch kleine Fahrerinnen die optimale Größe finden.

Radon Skeen 120

6 Bilder

Corratec Revolution 29: neues Carbon-Hardtail für Racer

Nach dem bestehenden 27,5 Zoll-Hardtail schiebt Corratec nun das komplett neu entwickelte Revolution mit 29 Zoll-Laufrädern an den Start. Der Carbon-Rahmen in EPS-Bauweise soll dabei nur 1000 bis 1100 Gramm wiegen. Durch den voluminösen Tretlagerbereich ist ein effizienter Vortrieb garantiert. Spätestens im Januar 2016 soll das schnelle Bike im Laden stehen.

Georg Grieshaber Das Revolution 29 von Corratec soll mit seinem leichten wie steifen Carbonrahmen Racer beflügeln.

Corratec Enduro 175

Dass sich bei Corratec auch im Enduro-Bereich etwas tut, zeigt der Prototyp vom Enduro 175. Auch bei diesem Bike mit 160 Millimeter Federweg kommt die Inside Link 10 Hz Technologie zum Einsatz, die über einen zusätzlichen Elastomer weitere 15 Millimeter Federweg bereit stellt und maximale Sensibilität bieten soll. Das Enduro soll einen Lenkwinkel von 65 Grad bekommen und komplett etwa 14 Kilo bei Bikepark tauglicher Ausstattung auf die Waage bringen.

Peter Nilges Durch die 10 Hz-Technologie stellt der Enduro-Prototyp 175 Millimeter Federweg bereit.

Gehört zur Artikelstrecke:

Neuheiten vom BIKE-Festival am Gardasee 2015


  • Neuheiten vom BIKE-Festival am Gardasee
    Neue Mountainbikes im Plus-Format & Kinder-MTB

    02.05.2015UPDATE – Fette Reifen sind beim BIKE-Festival das Thema Nr. 1: Wir zeigen die MTB-Neuheiten von Stevens, Müsing, Drössiger, BH und ein Kinder-Mountainbike von Supurb.

  • Radon & Corratec: MTB-Neuheiten vom BIKE-Festival Gardasee
    Neue Mountainbikes von Radon und Corratec

    03.05.2015Jeweils zwei Neuheiten gab es beim Stand von Radon und Corratec zu bestaunen. Vom Race-Hardtail bis zum Enduro wurde fleißig neu entwickelt. NEU: Das Radon Skeen 120 und Slide ...

  • Shimano XT 2016: Test der Schaltgruppe
    Fahrbericht: So schaltet sich Shimanos Elffach-XT

    08.05.2015Wir haben die brandneue Shimano XT direkt nach der Präsentation am Gardasee getestet. Wie nahe die preiswerte Elffach-Schaltgruppe zur XTR aufschließen kann, erklärt unser Test ...

  • Produkt-Neuheiten vom BIKE-Festival am Gardasee
    Neue Produkte und MTB-Teile vom BIKE-Festival

    02.05.2015UPDATE – Zum Saisonstart am Gardasee bringen die MTB-Hersteller jede Menge neue Teile und spannende Produkte mit. Wir zeigen die Highlights des BIKE-Festivals 2015.

  • Neues Reifensystem beim BIKE-Festival am Gardasee
    DeanEASY gibt Platten keine Chance

    02.05.2015Aus Italien kommt ein neues Zweikammer-Reifensystem, das Schwalbe Procore Konkurrenz macht. DeanEASY verspricht Pannensicherheit bei maximalem Grip durch geringen Luftdruck. ++ ...

  • BIKE Festival Riva 2015: Bilder des Tages #1
    Endlich: Das BIKE Festival in Riva ist eröffnet

    01.05.2015Trotz wechselhaften Wetters strömten Tausende an den Gardasee und feierten den Saisonauftakt in Riva. Das Ziener BIKE Festival Garda Trentino powered by MINI startete mit ...

  • SRAM GX: Test der neuen Elffach-Schaltgruppe
    SRAM GX: erster Test der günstigen 1x11-Gruppe

    06.05.2015In der 1x11-Schaltung sieht SRAM die Zukunft des Mountainbikens. Mit der GX für unter 600 Euro wollen die Amis 1x11 einem breiten Publikum zugänglich machen. Wir haben die GX ...

  • Caminade ONE4ALL: Stahl-Bike mit virtuellem Drehpunkt
    Riva 2015: Caminade ONE4ALL – individuelles Stahl-Bike

    05.05.2015Stahl-Freunde aufgepasst: Caminade, aus der westlichsten Ecke Frankreichs, präsentiert uns auf dem BIKE Festival in Riva das neue Stahl-Fully ONE4ALL.

  • Riva-Neuheiten 2015: Haibike Greed
    Neues Carbon-Hardtail: Haibike Greed

    08.05.2015Haibike hatte am BIKE-Festival in Riva sein neues Carbon-29er Greed dabei: Herzstück des Carbon-Hardtails ist sein 1090 Gramm leichter Rahmen mit kantigen, massiven Rohrformen.

Themen: 2015BIKE-FestivalCorratecGardaseeMountainbikesNeuheiten 2016Radonriva2015


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Starshot: Corratec Revolution Worldcup

    28.06.2006Mit dem „Revolution“ will Corratec an die Spitze der Hardtail-Liga preschen. Die Fertigung des Rahmens ist neuartig. Doch reicht das für Sieger-Sekt? (BIKE 6/2006)

  • Fahrtest: Corratec Inside Link 10 Hz

    01.07.2014Corratec will ein neues Segment zwischen Hardtail und Fully plazieren. Die neue "10 Hz"-Technologie verspricht komfortables Rasen. Ein erster Fahrtest.

  • Test 2014: Corratec Inside Link Carbon XT
    Corratec Inside Link Carbon XT im Test

    05.12.2014Corratec nennt seine straff gefederte Marathon-Linie „Hard-Fullys“. Genau das Richtige für Vollgas-Touren. Das Inside Link Carbon XT im BIKE-Dauertest.

  • BIKE-Special Trentino – Dolomiten – Val di Fassa
    Italien|Trentino: MTB-Touren im Val di Fassa

    26.04.2017Sella-Gruppe und Langkofel sind die Wahrzeichen des Val di Fassas im Trentino. Hier finden Mountainbiker anspruchsvolle Touren und lohnende Singletrails vor der umwerfenden ...

  • Radon QLT Race 7.0

    15.04.2009Durch die gedrungenen Sitzposition mehr All-Mountain- als Marathon-Racer. Der Hinterbau arbeitet überdämpft.

  • Corratec Air Tech WC

    22.02.2009Corratecs Top-Modell besticht mit unverwechselbarer Optik. Schwächen im Fahrwerk und bei der Zusammenstellung kosten Potenzial. Tipp: unbedingt mit dem Fox-Dämpfer ordern!

  • Test 2017: All-Mountain-Bikes mit unterschiedlicher Rezeptur
    12 All-Mountain-Bikes mit Plus- oder Standard-Reifen

    10.10.2017Flink bergauf – potent bergab: All Mountains spannen den größten Bogen über die Bike-Disziplinen. 27,5 oder 29 Zoll, Plus- oder Normal-Maß, Einfach- oder Zweifach-Antrieb – wir ...

  • Neuheiten 2016: Riesel Flasche
    Trinkflaschen mit abgefahrenen Designs

    27.05.2016Die größten Flaschen findet man in Willingen nicht etwa im Brauhaus, sondern am Stand von Riesel Design. Da zeigt Henry Kosel nämlich seine neueste Kreation: Trinkflaschen mit ...

  • BIKE Transalp 2016: Highlight-Video und Fotostory
    Die Highlights der BIKE Transalp 2016 in Bildern

    01.08.2016Atemberaubende MTB-Strecken, traumhafte Panoramablicke, anspruchsvolle Pässe, wunderschöne Etappenorte und Teilnehmer aus über 40 Ländern: die schönsten Bilder der BIKE Transalp ...

  • Transalp hautnah: Das Tagebuch des BIKE-Magazin-Teams

    24.07.2014UPDATE --- Etappe 7 --- Sieben Tage, 587 Kilometer und 19000 Höhenmeter: Die BIKE-Transalp verlangt Leidensfähigkeit, Fahrtechnik und Team-Geist. Wir sind mittendrin und gewähren ...

  • Neuheiten 2016: Rose Root Miller und Granite Chief
    Rose zeigt in Riva Prototypen neuer All-Mountain-Fullys

    30.04.2016Mehr Federweg, stärker abfahrtsorientierte Geometrie, verschiedene Laufradgrößen und interessante Details: Rose gönnt seinen All-Mountain-Fullys Root Miller und Granite Chief eine ...

  • Buch-Tipp: Gardasee
    164 Bike-Traumtouren: Trentino - Veneto - Lombardia

    03.10.20212,2 Kilo Gardasee: Jetzt schon mal als Weihnachtsgeschenk vormerken! Uli Stanciu hat mit diesen 164 Traumtouren sein Lebenswerk gebündelt - mit GPS-Daten.