• Wir konnten das neue Orbea Rallon M-Team bereits in den Pyrenäen testen.
  • Wahlweise kann man das Rallon mit Fox Float DPX2, Float X2 oder DHX2-Dämpfer bestellen. Alle Federbeine wurden extra auf das Bike abgestimmt.
  • Die asymmetrische Carbon-Strebe soll den Rahmen deutlich steifer machen. Der Dämpfer liegt zwölf Millimeter weiter rechts, der Flaschenhalter fünf weiter links.
  • Der komplett neu entwickelte Eingelenk-Hinterbau quetscht 150 Millimeter Federweg aus dem Dämpfer.
  • Orbea setzt beim Rallon auf ein geschraubtes Tretlager anstelle eines gepressten.
  • Der breite Lenker und der kurze 35er-Vorbau sorgen für viel Kontrolle.